LG G Pad 8.0 LTE: neues Modell mit 4G-Funk bald für 299 Euro erhältlich

LG baut die G Pad Serie an Tablet-PCs um ein weiteres Modell aus, das diesmal als LG G Pad 8.0 an den Start gehen wird und sich in die 8-Zoll-Sparte einsortiert.

Der neue LG G Pad 8.0 Tablet-PC wird mit einem 8-Zoll / 20-Zentimeter großem Touchscreen-Display mit IPS-Technologie an den Start gehen und es wird eine WXGA-Auflösung von 1280 x 800 Pixel bei der Wiedergabe unterstützt. Im Bereich der Leistung findet sich ein 1.2GHz schneller Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor vor, 1GB an Arbeitsspeicher und ein Adreno 305 Grafikchipsatz. Der interne Speicherplatz von 16GB kann per MicroSD-Kartenslot aufgestockt werden, um bis zu 64GB.

Der drahtlose Austausch von Daten kann beim LTE-Modell per 4G-Funk stattfinden, sofern ihr einen geeigneten Tarif bei eurem Provider habt. Alternativ steht natürlich auch WLAN zur Verfügung. Fotos und Videos können über die 1.2-Megapixel Kamera auf der Vorderseite oder aber über die 5-Megapixel Kamera auf der Rückseite aufgezeichnet werden.

Für die Energieversorgung steht ein 4200mAh Akku zur Verfügung und die Abmessungen des Gehäuses sind mit 210,8 x 124,2 x 9,9 Millimeter bei der Länge, Breite und  Tiefe angegeben. Das Gewicht beträgt nur 344 Gramm und als Gehäusefarben werden die beiden Modelle in Schwarz und Weiß angeboten werden. Der neue LG G Pad 8.0 LTE Tablet-PC soll in nächster Zeit an den Start gehen, zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299€.

Der LG G Pad 8.0 LTE Tablet-PC:

  • CPU: 1,2 GHz Quad-Core Snapdragon 400 von Qualcomm
  • Bildschirm: 8.0 Zoll (20 cm) IPS (1280 x 800 / WXGA)
  • Speicher: 16GB eMMC
  • 1GB RAM
  • microSD slot bis zu 64GB
  • Kamera: Rückseite 5 MP / Front 1,3 MP
  • Batterie: 4.200mAh
  • Abmessungen: 210,8 x 124,2 x 9,9 mm
  • Gewicht: 344g
  • Verbindungstechnologien: WLAN, LTE
  • Farben: Schwarz, Weiß
  • Preis: 299€ (UVP)
  • Erhältlich: Demnächst
  • Weitere: QPair 2.0, Touch & Shoot, Selfie Cam, Smart Keyboard, Knock Code
    • Touch & Shoot hilft, die besonderen Momente im Leben schnell und intuitiv festzuhalten. Nutzer müssen einfach nur irgendwo auf das Display des G Pad tippen, um in einem Schritt das Foto scharf zu stellen und den Verschluss auszulösen. Das ersetzt den bei anderen Geräten üblichen, zeitraubenden Prozess in zwei Schritten.
    • Selfie Cam erleichtert das Schießen von Selfies. Den Countdown von drei Sekunden bis zur Aufnahme löst der Nutzer einfach aus, indem er seine Hand vor der Linse öffnet und wieder schließt. Das Resultat sind brillante, glasklare Selfies.
    • Smart Keyboard macht das Tippen auf dem Tablet zum fehlerfreien Vergnügen. Die Software beobachtet und analysiert das Tippverhalten des Nutzers und „weiß“ somit, welche Worte er eingeben will. Das reduziert typische Eingabefehler um bis zu 75 Prozent.
    • Knock Code ist eine von LG entwickelte Sicherheitsfunktion. Hiermit werden Einschalten und Entsperren des Geräts in einen fließenden Prozess erledigt. Bis zu vier Nutzer können ihren persönlichen Tipp-Code definieren und sich so das LG G Pad teilen, ohne ihre persönlichen Daten preis zu geben.

 

LTE G Pad 8.0 Tablet

Quelle: LG Electronics

Leave a Reply