HP Chromebook 14 mit Tegra K1 Quad-Core Prozessor in der Entwicklung

Aus dem Hause Hewlett-Packard konnten wir euch vor nicht all zu langer Zeit das neue HP Chromebook 14 Notebook vorstellen, das in den kommenden Wochen wahrscheinlich um ein weiteres Modell ergänzt wird, das diesmal eine neue Prozessor-Plattform nutzt.

Das nun gesichtete HP Chromebook 14 Notebook soll nicht mehr mit dem ursprünglichen Intel Celeron 2955U Prozessor aus der Haswell-Baureihe ausgestattet sein, sondern mit der Nvidia Tegra K1 “Logan” Plattform, die als Quad-Core Lösung konzipiert worden ist. Für die Wiedergabe von Informationen soll man nach wie vor das 14-Zoll große Display vorfinden, das eine HD-Auflösung von 1366 x 768 Pixel unterstützt. Dazu soll es zwei Gigabyte an Arbeitsspeicher hinzu geben, sowie einen internen Speicherplatz von 16GB, der sich wohl möglich noch per Speicherkarte aufstocken lässt.

Zum drahtlosen Austausch von Daten setzt HP einerseits Bluetooth 4.0 ein und zum anderen WLAN 802.11ac, womit noch höhere Geschwindigkeiten möglich sind, als mit dem regulären WLAN 802.11n Standard. Außerdem soll das Chromebook über ein Mikrofon und eine Webcam für Videochats verfügen und die Energieversorgung findet über einen 37Whr Akku statt. Als Betriebssystem ist selbstverständlich die aktuelle Version von Google Chrome im Einsatz. Ob und wann das neue Chromebook an den Start gehen wird, ist allerdings noch nicht genau bekannt. Der Preis dürfte sich ab rund 299 US $ abspielen, womit die Modelle mit Nvidia-Technik nicht wirklich billiger ausfallen, als die Modelle mit Intel Core i-Technik.

Das HP Chromebook 14:

  •  14-Zoll HD-Display mit 1366 x 768 Pixel Auflösung
  • 2GB RAM
  • 16GB ROM
  • Bluetooth 4.0, WLAN 802.11ac
  • Mikrofon
  • Webcam
  • Nvidia Tegra K1 “Logan” Quad-Core Prozessor
  • Google Chrome Betriebssystem
  • 37Whr Akku
  • Preis: ab rund 299 US $
  • Erscheinungsdatum Deutschland: Unbekannt

HP Chromebook 14

Quelle: MobileGeeks.de


Kommentar abgeben