Google Nexus Tablet-PC von HTC: neue Gerüchte zur Ausstattung

Die jüngsten Gerüchte sollen die bisherigen Vermutungen bekräftigen, das Google diesmal zusammen mit HTC an einem neuen Nexus Gerät arbeitet, bei dem es sich um den neuen Google Nexus Tablet-PC handeln soll.

Der neue Google / HTC Nexus Tablet-PC soll nach dem neusten Schwung an Informationen und Gerüchten in die 8.9-Zoll Sparte fallen und ein Touchscreen-Display mit 2048 x 1440 Pixel Auflösung mit sich bringen, wobei es sich zeitgleich um das erste Nexus-Gerät handeln soll, das nicht mit einem Widescreen-Display ausgestattet ist. Im Bereich der Leistung wird ein Nvidia Tegra K1 64-Bit Prozessor erwartet, der auch bereits in den neuen Acer Chromebooks seine Dienste verrichtet.

Die weiteren Hardware soll vier Gigabyte an Arbeitsspeicher umfassen und der drahtlose Austausch von Daten, könnte per WLAN, NFC und LTE (4G) möglich sein. Außerdem ist noch die Rede von einem GPS-Chipsatz für die Ortung und einem Doppelpack an Kameras. Auf der Rückseite soll es eine 8-Megapixel Kamera mit Blitzlicht geben, während auf der Vorderseite eine 1.6-Megapixel Kamera bereit stehen soll. Bis zur Markteinführung des Nexus Tablet-PCs soll das Android L Betriebssystem zum Einsatz kommen.

Wie viel Wahrheit an den Gerüchten dran ist, lässt sich bis dato schwer sagen. Sobald wir ein paar genauere Informationen heraus bekommen können, werden wir euch ein Update nach reichen. Das beigefügte Foto zeigt den etwas älteren Nexus 7 Tablet-PC.

Der Google Nexus Tablet-PC von HTC:

  • 8.9-Zoll Touchscreen-Display mit 2048 x 1440 Pixel Auflösung
  • Nvidia Tegra K1 64-Bit Prozessor
  • WLAN, NFC, LTE (4G) Optional
  • GPS-Chipsatz
  • 1.6-Megapixel Kamera Vorderseite
  • 8-Megapixel Kamera Rückseite mit Blitzlicht
  • Android L Betriebssystem
  • Preis / Erscheinungsdatum: Unbekannt

Google-Nexus-7-2-Tablet-Offiziell

Quelle: G for Games


Kommentar abgeben