Sony Xperia C3 mit 5.5-Zoll Touchscreen und Snapdragon 400 ab Herbst erhältlich

Sony kündigt das neue Xperia C3 Smartphone an, das bereits im kommenden August in den ersten Ländern in Asien an den Start gehen wird und danach auch in weiteren Märkten vertrieben werden soll.

Das neue Sony Xperia C3 Smartphone wird sich im Mittelklasse-Bereich einsortieren und bietet ein 5.5-Zoll großes Touchscreen-Display an, das aber nur eine HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixel unterstützen wird. Im Bereich der Rechenleistung gib es einen Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor, sowie 1GB an Arbeitsspeicher. Der interne Speicherplatz ist mit acht Gigabyte angegeben und kann wie üblich per MicroSD-Speicherkarte um bis zu 32GB aufgestockt werden, sofern Bedarf besteht.

Zum drahtlosen Austausch von Daten stellt das Smartphone WLAN, Bluetooth, DLNA, 3G und 4G zur Verfügung, womit alle wichtigen Funktionen abgedeckt sind. Die Ortung kann per GPS-Chipsatz stattfinden und auf der Rückseite, wird man eine 8-Megapixel Kamera für Videoaufnahmen und natürlich auch Fotos vorfinden. Zusätzlich dazu steht auf der Vorderseite eine 5-Megapixel Kamera mit Weitwinkel und LED-Blitzlicht bereit. Als Software startet Android 4.4 “KitKat” durch. Zu welchem genauen Zeitpunkt das Xperia C3 in Deutschland erscheinen wird und zu welchem Preis, steht hingegen noch nicht fest.

Das Sony Xperia C3 Smartphone:

  • 5.5-Zoll Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung
  • Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor
  • 1GB RAM
  • 8GB ROM
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten bis 32GB
  • WLAN, Bluetooth, DLNA, 3G, 4G
  • GPS-Chipsatz
  • 8-Megapixel Kamera Rückseite
  • 5-Megapixel Kamera mit Weitwinkel, LED-Blitzlicht Vorderseite
  • Android 4.4 “KitKat” Betriebssystem
  • Preis/Erscheinungsdatum Deutschland: Voraussichtlich Herbst 2014

sony-xperia-c3

Quelle: Liliputing.com


Kommentar abgeben