Gionee GN9005: 5 Millimeter dünnes Smartphone auf Fernost

Bei der asiatischen TENAA Behörde ist ein weiteres neues Smartphone der Firma Gionee gesichtet worden, das unter der Bezeichnung GN9005 an den Start gehen soll und noch einen Rekord einsacken möchte, als dünnstes Smartphone weltweit, mit einer Tiefe von nur fünf Millimetern.

Das neue Gionee GN9005 Smartphone ist in einem Gehäuse mit den Maßen von 139,8 x 67,4 x 5,0 Millimetern (Länge, Breite, Tiefe) untergebracht und soll über ein 4.8-Zoll Touchscreen-Display mit AMOLED-Technologie verfügen, das eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel unterstützt. Im Bereich der Leistung soll ein 1.2GHz Quad-Core Prozessor zum Einsatz kommen, 1GB an Arbeitsspeicher und ein interner Speicherplatz von 16GB.

Im Bereich der Konnektivität findet man übliche Funktionen wie WLAN, Bluetooth und LTE (4G) vor. Die Energieversorgung wird über einen 2050mAh Akku stattfinden und das Gewicht, gibt der Hersteller mit gerade einmal 84 Gramm an. Ab wann das Gionee GN9005 Smartphone in Europa Einzug erhalten wird, ist bislang nicht bekannt. Die restlichen technischen Daten liefern wir euch nach, sobald das neue Gerät Offiziell angekündigt worden ist.

Das Gionee GN9005 Smartphone:

  • 4.8-Zoll Touchscreen-Display mit AMOLED-Technologie, 1280 x 720 Pixel Auflösung
  • 1.2GHz Quad-Core Prozessor
  • 1GB RAM
  • 16GB ROM
  • WLAN, Bluetooth, LTE (4G)
  • 2050mAh Akku
  • Android Betriebssystem
  • Abmessungen: 139,8 x 67,4 x 5,0 Millimeter Länge, Breite, Tiefe
  • Gewicht: 84 Gramm
  • Preis / Erscheinungsdatum: Unbekannt

Gionee-GN9005-Smartphone

Quelle: GSMarena


Kommentar abgeben