Gigabyte BRIX GB-BXi5G-760 Gaming-PC als Do-it-yourself Kit für Bastler

Aus dem Hause Gigabyte können wir euch den neusten Zugang in der Sparte an Gaming-PCs vorstellen, wobei es sich diesmal um das neue “Do-it-yourself” Kit handelt, das als Barebone-Version ohne Festplatten, Arbeitsspeicher oder ein optisches Laufwerk an den Start gehen wird.

Der neue Gigabyte BRIX Gaming-PC wird mit einem Intel Core i5-4200H Prozessor aus der Haswell Baureihe ausgestattet sein und bietet dazu eine Nvidia GeForce GTX 760 Grafikkarte an. Bereits im August, soll ein weiteres Modell folgen, das mit einem Intel Core i7 Prozessor versehen ist. Der neue Gamer-PC kann nicht nur Spiele wiedergeben, sondern auch Inhalte mit einer 4K-HD Auflösung, also der vierfachen HD-Auflösung.

Das Gehäuse bietet unter anderem vier USB 3.0-Schnittstellen an, Gigabit Ethernet LAN, 2x HDMI und 1x Mini-DisplayPort. Außerdem stehen WLAN 802.11ac und Bluetooth 4.0 per Mini-PCI-Express Karte zum drahtlosen Austausch von Daten zur Verfügung. Das Motherboard bietet zwei DDR3L Slots für Arbeitsspeichermodule an, sowie eine mSATA-Schnittstelle, an der eine SSD-Festplatte angeschlossen werden kann. Alternativ, lässt sich auch eine 2.5-Zoll SSD-Festplatte im Gehäuse unterbringen.

Alle restlichen Komponenten wie Festplatten, der Arbeitsspeicher und die Software, müssen hinzu gekauft werden. Das neue Modell wird unter der Bezeichnung GB-BXi5G-760 an den Start gehen. Einen Preis und das Erscheinungsdatum für den deutschen Markt, haben wir noch nicht vorliegen. Alternative Modelle der Brix-Serie gibt es auch mit AMD A8-Prozessoren und einer Radeon R9 Grafikkarte zu kaufen.

Der Gigabyte BRIX GB-BXi5G-760 Gaming-PC:

  • Intel Haswell Plattform
  • Intel Core i5-4200H Prozessor
  • Nvidia GeForce GTX 760 Grafikkarte
  • Ab August mit Core i7-Prozessor erhältlich
  • Schnittstellen: 4x USB 3.0, Gigabit Ethernet LAN, 2x HDMI, 1x Mini-DisplayPort
  • WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.0
  • 2x DDR3L Arbeitsspeicher-Slots, mSATA-Schnittstelle, 2.5-Zoll Einschub
  • Barebone-Version ohne Festplatten, Arbeitsspeicher, Software
  • Unterstützt 3D-Spiele und Wiedergaben in 4K-HD-Auflösung

brix-gaming-pc

Quelle: Tom’s Hardware


Kommentar abgeben