CTL Chromebook im Rugged-Gehäuse mit Celeron N2930 Quad-Core Prozessor enthüllt

Aus der hiesigen Baureihe an Chromebook Notebooks können wir euch neue Modell der Firma CTL vorstellen, das sich an den Bildungsbereich richtet und unter anderem für Schüler, Studenten und Lehrer interessant sein dürfte.

Das neue CTL Chromebook wird in einem Rugged-Gehäuse untergebracht sein, das aufgrund seiner Robustheit verschiedene Schutzfunktionen zu bieten haben wird. Außerdem wird man keine aktiven Kühler im Chromebook vorfinden und die Ausgabe von Inhalten, findet über das 11.6-Zoll große LCD-Display mit Anti-Glare-Beschichtung statt, das eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel unterstützt.

Als Prozessor wurde ein Intel Celeron N2930 Quad-Core aus der Bay Trail Baureihe verbaut und es gibt 4GB an Arbeitsspeicher hinzu, sowie einen internen Speicherplatz von 16GB über die SSD-Festplatte. In Sachen Konnektivität stehen WLAN 802.11n und Bluetooth 4.0 zur Verfügung und man findet außerdem noch eine 1-Megapixel Kamera vor. Als Anschlussmöglichkeiten stehen HDMI, USB 3.0, USB 2.0 und ein SD-Kartenleser zur Verfügung und die Energieversorgung mit bis zu acht Stunden, findet über den 36Whr 3200mAh Akku statt.

Das Chromebook von CTL ist unter anderem mit einer Spritzwasser-resistenten Tastatur ausgestattet, mit Kratz-resistenten Tasten und kann einem Sturz aus geringer Höhe stand halten. Ab wann es dieses Modell in Deutschland zu kaufen geben wird, ist nicht bekannt.

Das CTL Chromebook:

  • 11.6-Zoll Anti-Glare LCD-Display mit 1366 x 768 Pixel Auflösung
  • Intel Celeron N2930 Quad-Core Prozessor
  • Intel Bay Trail Plattform
  • 4GB RAM
  • 16GB SSD-Festplatte
  • WLAN 802.11n, Bluetooth 4.0
  • 1-Megapixel Kamera
  • Schnittstellen: HDMI, USB 3.0, USB 2.0, SD-Kartenslot
  • 36Whr 3200mAh Akku
  • Rugged Gehäuse, Spritzwasser-resistente Tastatur, Kratz-resistente Tasten
  • Ohne aktive Lüfter
  • Google Chrome Betriebssystem
  • Preis / Erscheinungsdatum Deutschland: Unbekannt

ctl-education-chromebook

Quelle: Liliputing.com


Kommentar abgeben