Samsung Galaxy S4 Mini: Update auf Android 4.4.2 wird ausgerollt

Die nächste Update-Ankündigung liegt uns nun vor und diesmal handelt es sich um das neue Android 4.4.2 “KitKat” Update, das nun auch für das Samsung Galaxy S4 Mini (GT-I9195) Smartphone zum Download bereit steht.

Das neue Update kann man über zwei Möglichkeiten auf sein Smartphone herunter laden. Zum einen per Funk über ein Over-the-Air Update und zum anderen über die Samsung KIES-Software und somit über einen Desktop-PC. Das neue Update wird mit der Kennung XXUCNE9 ausgeliefert und hat eine deftige Größe von 500MB, womit der Download schon ein weniger länger dauern kann.

Das Update bringt unter anderem neue Sicherheits-Updates und Funktionen in Verbindung mit dem Android 4.x “KitKat” Betriebssystem mit sich. Unter anderem soll auch die Performance im Betrieb verbessert worden sein, sowie das Energiemanagement. Zu den weiteren Änderungen aus dem Changelog gehört unter anderem eine Optimierung der Benutzeroberfläche und der Stabilität, neue Einträge im Starteinstellungsmenü und es sollen nun neue Icons auf dem Sperrbildschirm bei der Wiedergabe von Musik angezeigt werden.

Das Samsung Galaxy S4 Mini Smartphone:

  • 1.7GHz Dual-Core Prozessor
  • 4.3-Zoll qHD Super AMOLED Touchscreen-Display mit 16:9 Bildformat
  • 1.9-Megapixel Frontkamera
  • 8-Megapixel Kamera Rückseite
  • 8GB interner Speicherplatz
  • 1.5GB Arbeitsspeicher
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten bis 64GB
  • 1900mAh Akku
  • Dual-SIM (Modell abhängig)
  • GPS, GLONASS
  • WLAN 802.11 a/b/g/n Dual-Band auf 2.4GHz und 5GHz
  • Bluetooth 4.0+LE, NFC (LTE-Variante)
  • IR-LED
  • Sensoren: Beschleunigungssensor, Lichtsensor, Digitaler Kompass und mehr
  • Android 4.2.2 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • Modellvarianten: 4G LTE, 3G HSPA+ oder 3G Dual-SIM
  • Maße: 124,6 x 61,3 x 8,94 Millimeter bei der Länge, Breite, Tiefe
  • Gewicht: 107/108 Gramm

Samsung Galaxy S4 Mini

Quelle: Samsung


Kommentar abgeben