Plextor M6e M.2 PCIe Gen 2 SSDs liefern bis 770MB an Geschwindigkeit

Aus dem Hause Plextor stellen wir euch die nächste Ankündigung aus dem Bereich der Solid State Drives vor, bei der es sich diesmal um die neue Plextor M6e M.2 PCIe Gen 2 SSD für die PCI-Express-Schnittstelle handelt, die im Vergleich zu normalen Modellen noch mehr Geschwindigkeit entfalten kann.

Die neuen Plextor M6e M.2 PCIe Gen 2 SSD-Festplatten werden also per PCI-Express-Schnittstelle in PCs untergebracht und erscheinen im M.2-PCIe-2280-Formfaktor mit den Abmessungen von 80 x 22 Millimetern. Die neuen SSDs sind mit einem Marvell Multi-Core Controller (PCIe 9183) ausgestattet und nutzen Toshibas Toggle NAND Flash-Speicher, sowie eine DDR-DRAM Cache-Lösung.

Die sequentiellen Schreib- und Lesegeschwindigkeiten sind mit bis zu 770MB pro Sekunde und 625MB pro Sekunde angegeben und im Random-4K Bereich, werden bis zu 105.000 und 100.000 IOPs erreicht. Die PCI-Express SSDs sind speziell auf Motherboards mit Z97 Chipsatz ausgelegt und werden in den Kapazitäten mit 128GB, 256GB und 512GB an Speicherplatz angeboten. Die Preise starten vergleichsweise recht günstig, mit 105€, 195€ und 374€. Alle SSDs sind unter anderem bei den Händlern CaseKing, Alternate, Jacob Elektronik und ATELCO erhältlich. Eine kleine Übersicht der Übertragungsgeschwindigkeiten und Modelle, findet ihr in der beigefügten Grafik vor.

Die Plextor M6e M.2 PCIe Gen 2 SSD-Festplatten:

Plextor M6e M.2 PCIe Gen 2 SSDs liefern bis 770MB an Geschwindigkeit

Plextor M6e M.2 PCIe Gen 2 SSDs liefern bis 770MB an Geschwindigkeit

Quelle: Plextor

Leave a Reply