Lotus Exige LF1 – neue Sonderedition mit Hang zur Formel 1

Aus dem Hause Lotus sind wir in erster Linie kleine aber starke Sportwagen gewohnt, wie etwa den Lotus Exige S, den es in kürze auch in einer neuen Sonderedition zu kaufen geben wird, die als „Exige LF1“ an den Start geht und eine Inspiration an die Formel 1 andeutet.

Die neue Lotus Exige LF1 Sonderedition wird zu Ehren des Lotus F1 Teams der Formel 1 entwickelt werden und wird in einem schwarz-goldenen Design mit roten Akzenten an den Start gehen. In Sachen Optik findet man außerdem 17-Zoll und 18-Zoll Felgen auf der Vorder- und Rückseite vor und einen Schwung an Emblemen mit dem LF1 Logo. Der Innenraum der Sonderedition, ist unter anderem in Leder gehüllt und auch hier, findet man unter anderem die Logos der Special Edition vor, die auf den Sitzen angebracht sind.

Jedes der insgesamt 81 Modelle wird mit einer Plaketten mit der jeweiligen Nummer ausgestattet sein. In Sachen Extras findet man das Exige Race Paket mit Dynamic Performance Management System vor, ein neues 2-teiliges Bremssystem und es kommen Pirelli P-Zero Trofeo Reifen hinzu. Außerdem steht noch das optionale Convenience Paket zur Auswahl, das beheizte Sitze und einen Einpark-Sensor mit sich bringt.

Unter der Haube hat man allerdings keine Änderungen vorgenommen und es kommt nach wie vor der 3.5L V6 Motor zum Einsatz, der auch im normalen Exige S seinen Dienst verrichtet. Dementsprechend steht eine Leistung von 350PS und ein Drehmoment von 400Nm zur Verfügung. Der Exige LF1 sprintet von 0-100kmh in 4,0 Sekunden und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 274kmh. Die neue Sonderedition wird allerdings nur in einigen ausgewählten Ländern erhältlich sein.

Fotos und Videos zum Lotus Exige LF1:

Lotus-Exige-LF1-Limited-Edition

Quelle: Lotus

Leave a Reply