F-Secure Freedome: Was eine App und David Hasselhoff gemeinsam haben? [Sponsored Post]

Das Projekt Freedome besteht aus dem finnischen Security-Spezialist F-Secure und dem US-Schauspieler David Hasselhoff und ist ein Manifest für freies Internet. Der Launch des Projekts fand auf der re:publica 2014 in Berlin statt. Dort war David Hasselhoff als Projektbotschafter gemeinsam mit Mikko Hyppönen vor Ort um sich vor breitem Publikum Gehör zu verschaffen. David Hasselhof hat mit seinem Burger-Video bereits vor 6 Jahren intensive Erfahrungen damit gemacht und weiß was es heißt wenn man seiner digitalen Privatsphäre beraubt wird.

Wahrscheinlich deswegen agiert der Star als Testimonial. „Wir haben David ausgewählt, weil er sein Leben lang für Freiheit und Privatsphäre gekämpft hat und weil er selbst negative Erfahrungen gemacht hat und ein Mensch ist, der de facto keine Privatsphäre mehr hat“, sagt dazu Hyppönen.

Im Zuge des Projekts Freedome kann man der digitalen Freiheit seine Stimme verleihen. Das #digitalfreedom, wleches unter Creative Commons lizensiert wird, ist die Chance für alle die sich gegen Massenüberwachung, digitaler Verfolgung, digitaler Kolonialisierung und dem Verbot von Meinungsfreiheit interessieren und Ihre Gedanken, Sorgen und Meinungen öffentlich mitteilen wollen. Jeder Beitrag von uns allen soll als Statement verwendet werden, um die digitale Freiheit in der Welt voranzubringen.

Die App Freedome: Jetzt für iOS und Android 7 Tage gratis testen
Ergänzend zu dem Projekt mit und um David Hasselhof gibt es von F-Secure auch eine App. Diese App als VPN-Lösung besteht genauer gesagt aus 2 Teilen. An sich die App, die dafür sorgt. dass man als Anwender Schutzfeatures konfigurieren und aktivieren kann. Der andere Teil ist eine VPN-Lösung, mit der man Traffic analysiert und im schlimmsten Fall sofort blockieren kann. So soll der App-Nutzer anonym, sicher, verschlüsselt und mit nur einem Knopfdruck seine digitale Sicherheit herstellen. Derzeit kann man die App Freedome für Android und iOS 7 Tage kostenlos testen. Danach gibt es das 1-Monats-Abo für 4,49 Euro und das 12 Monats-Abo für 26,99.

Ergänzend zum Beitrag noch ein Youtube-Video zu diesem Thema von Mikko Hyppönen und David Hasselhof. Schaut selbst:

F-Secure Freedome: Was eine App und David Hasselhoff gemeinsam haben? [Sponsored Post]

Mehr Infos findet man unter: #digitalfreedom im www, Die App FreedomeF-Secure auf FacebookF-Secure auf TwitterF-Secure auf Youtube

Sponsored Post von F-Secure

Leave a Reply