ZTE V5 Red Bull: neues LTE-Smartphone mit HD-Display zum Kampfpreis

Aus dem Hause ZTE aus Asien können wir euch nun das neue ZTE V5 Red Bull Smartphone vorstellen, das in einem Preissegment von rund 120€ an den Start gehen wird und recht viel an Ausstattung mit sich bringt.

Das neue ZTE V5 Red Bull Smartphone wird zunächst einmal mit einem LTE (4G) Modem ausgestattet sein und erlaubt daher, den schnellen Zugriff auf 4G-Funknetze. Außerdem kommt ein Qualcomm Snapdragon 400 MSM8926 Quad-Core Prozessor zum Einsatz, der mit 1.2GHz getaktet ist, 1GB an Arbeitsspeicher und ein interner Speicherplatz von 4GB. Die “Premium” Version ist mit 2GB an Arbeitsspeicher ausgestattet und bietet 8GB an internem Speicherplatz an, den man nachträglich per MicroSD-Kartenslot aufstocken kann.

Für die Bedienung steht ein 5-Zoll Touchscreen-Display mit 720p Optik zur Verfügung, das eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel an den Tag legt. Der drahtlose Austausch von Daten, kann per WLAN 802.11n und Bluetooth 4.0 erfolgen und per Dual-SIM-Funktion, lassen sich zwei SIM-Karten nutzen. Auf der Vorderseite ist eine 5-Megapixel Kamera montiert, während auf der Rückseite eine Kamera mit 13-Megapixel bereit steht.

Die Energieversorgung übernimmt ein 2400mAh Akku und das Gehäuse fällt mit nur 8,9 Millimetern recht schlank aus. Als Betriebssystem kommt Android zum Zuge, kombiniert mit der Nubia 2.0 Benutzeroberfläche. Ob und wann das V5 Red Bull in Deutschland erhältlich sein wird, ist allerdings nicht bekannt.

Das ZTE V5 Red Bull Smartphone:

  • 5-Zoll Touchscreen-Display mit 720p HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixel
  • Qualcomm Snapdragon 400 MSM8926 Quad-Core Prozessor mit 1.2GHz
  • 1GB RAM / 2GB RAM
  • 4GB / 8GB Speicherplatz
  • MicroSD-Kartenslot
  • WLAN 802.11n, Bluetooth 4.0
  • Dual-SIM-Funktion
  • 5-Megapixel Kamera Vorderseite
  • 13-Megapixel Kamera Rückseite
  • 2400mAh Akku
  • Gehäuse: 8,9 Millimeter Tiefe
  • Android Betriebssystem mit Nubia 2.0 Benutzeroberfläche
  • Erscheinungsdatum Deutschland: Unbekannt

ZTE V5 Red Bull: neues LTE-Smartphone mit HD-Display zum Kampfpreis

Quelle: MobileGeeks.de

Leave a Reply