OnePlus Smartphone Hardware Upgrade mit Snapdragon 801 2.5GHz

Zum kommenden OnePlus Smartphone gibt es wieder einmal ein paar Neuigkeiten zu berichten, die sich speziell auf die kommende Hardware-Ausstattung beziehen, denn nun hat man im neusten Update bekannt gegeben, das es doch einige Änderungen geben wird.

Ursprünglich sollte im OnePlus Smartphone der Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core Prozessor mit bis zu 2.3GHz Taktfrequenz zum Einsatz kommen, der nun, laut dem neusten Update, gegen den potenteren Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core getauscht worden ist, der bis zu 2.5GHz an Taktfrequenz verspricht.

Um mit der High-End Konkurrenz wie zum Beispiel mit Samsung mithalten zu können, hat man dazu 3GB an Arbeitsspeicher verbaut. Für die Bedienung soll nach wie vor das 5.5-Zoll Full-HD Touchscreen-Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung zum Einsatz kommen und auf der Vorderseite, wird man auf eine 5-Megapixel Kamera drauf zurück greifen können. Die Kamera auf der Rückseite, ist mit einer Auflösung von 13-Megapixel angegeben und soll mit einem System aus sechs Linsen bestehen, sowie einem optischen Bildstabilisator.

Der Akku mit 3100mAh Kapazität ist größer bemessen als zum Beispiel im neuen Galaxy S5 Smartphone und ist fest verbaut. Gegen Ende April, wird der Hersteller dann auch die restlichen technischen Daten zum neuen Modell nach liefern.

Das OnePlus Smartphone:

  • 5.5-Zoll Full-HD Touchscreen-Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung
  • Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core Prozessor mit bis zu 2.5GHz
  • 3GB RAM
  • 5-Megapixel Kamera Vorderseite
  • 13-Megapixel Kamera mit sechs Linsen, Optischem Bildstabilisator auf der Rückseite
  • 3100mAh fest verbauter Akku

oneplus

Quelle: SmartDroid.de


Kommentar abgeben