Nokia 225 und 225 Dual-SIM – neue Billig-Handys für rund 49 Euro angekündigt

Aus dem Hause Nokia können wir euch einen weiteren Schwung an neuen Handys aus dem Billig-Segment vorstellen, die zu einem Preis von rund 49€ an den Start gehen werden, ohne Vertrag und ohne SIM-Lock.

Die beiden neuen Handys werden als Nokia 225 und 225 Dual-SIM zu haben sein und bieten somit einen oder zwei SIM-Slots an. Die weitere technische Ausstattung fällt bei beiden Geräten identisch aus und umfasst zum Beispiel das 2.8-Zoll Display mit QVGA-Auflösung, sowie eine 2-Megapixel Kamera auf der Rückseite.

Für den Radiomempfang, ist ein FM-Radio mit RDS-Funktion an Bord und der drahtlose Austausch kann per Bluetooth 3.0 mit SLAM-Unterstützung stattfinden, womit auch Datentransfers via NFC (Near Field Communication) möglich sein sollen. Der verbaute Akku unterstützt lange Laufzeiten mit bis zu 36 Tagen im Standby bei der Single-SIM Version, sowie bis zu 27 Tage Standby bei der Dual-SIM Version.

Im Bereich der Software findet man außerdem zahlreiche vorinstallierte Apps vor, darunter einen Media-Player, den Nokia Browser, Twitter, Facebook und Bing. Als Gehäusefarben werden Rot, Gelb, Grün, Schwarz und Weiß zur Auswahl stehen.

Die Nokia 225 und 225 Dual-SIM Handys:

  • 2.8-Zoll QVGA-Display
  • 2-Megapixel Kamera Rückseite
  • Single-SIM und Dual-SIM Variante
  • Bluetooth 3.0 mit SLAM-Unterstützung
  • Vorinstallierte Apps: Facebook, Twitter, Media-Player, Nokia Browser und Co.
  • Akkulaufzeiten: bis zu 36 Tage Standby / 27 Tage (Dual-SIM)
  • Gehäusefarben: Rot, Gelb, Grün, Schwarz, Weiß
  • Preis: rund 49€
  • Erscheinungsdatum: 2. Quartal 2014

Nokia 225 und 225 Dual-SIM - neue Billig-Handys für rund 49 Euro angekündigt

Quelle: Nokia

Leave a Reply