Gigabyte Brix – neues Modell mit Core i5 und Nvidia GeForce Grafik aufgetaucht

Aus dem Hause Gigabyte können wir euch die nächste Sichtung eines “Brix” Mini-Computers vorstellen, den es künftig auch als neues Modell mit einem Intel Core i5 Prozessor und einer starken Nvidia GeForce Grafikkarte zu kaufen geben wird.

Die Kollegen bei AnandTech haben den neuen Gigabyte Brix Mini-PC gesichtet, der in den kommenden Wochen mit einem Intel Core i5-4200H Prozessor und einer Nvidia GeForce GTX 760 Grafikkarte an den Start gehen soll. Das neue Modell soll außerdem mit WLAN 802.11ac, Gigabit Ethernet LAN und Bluetooth zum drahtlosen Austausch von Daten ausgestattet sein und es können zwei Arbeitsspeicher-Module untergebracht werden, wobei das Maximum an Arbeitsspeicher nicht genannt worden ist.

Im Innenraum des Gehäuses lässt sich außerdem eine 2.5-Zoll Festplatte und eine mSATA SSD verbauen. Weitere Anschlussmöglichkeiten soll es für Dual-HDMI, 4x USB 3.0 und Mini-DisplayPort geben. Die Leistungsaufnahme im Betrieb ist mit 47 Watt (TDP) beim Prozessor und bis zu 170 Watt bei der Grafikkarte angegeben. Ein Modell mit einem noch schnelleren Intel Core i7-Prozessor, soll es ebenfalls geben. Das genaue Erscheinungsdatum und der Preis, stehen aber noch aus.

Der Gigabyte Brix:

  • Intel Core i5-4200H Prozessor
  • Nvidia GeForce GTX 760 Grafikkarte
  • WLAN 802.11ac, Gigabit Ethernet LAN, Bluetooth
  • Zwei Slots für Arbeitsspeicher-Module
  • Weiteres Modell mit Core i7 Prozessor
  • 2.5-Zoll Festplatteneinschub
  • mSATA-Schnittstelle für eine SSD
  • Weitere Schnittstellen: Dual-HDMI, 4x USB 3.0, Mini-DisplayPort
  • Leistungsaufnahme: 47 Watt Prozessor, 170 Watt Grafikkarte
  • Preis / Erscheinungsdatum: Unbekannt

Gigabyte Brix - neues Modell mit Core i5 und Nvidia GeForce Grafik aufgetaucht

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: AnandTech

Leave a Reply