Raspberry Pi – weltweit kleinster PC nun auch mit Wolfson Soundkarte erhältlich

rasperry pi

Wir können euch mal wieder eine neue Ankündigung zum Raspberry Pi liefern, dem wohl weltweit kleinsten PC, den es nun auch in einer neuen Variante zu kaufen geben wird.

Die Basis-Version vom Raspberry Pi ist ohne Soundkarte ausgestattet und kann daher keine Audioinhalte wiedergeben. Die Firma Element14 ist einer der Hersteller des Raspberry Pi und bietet nun Optional eine Soundkarte für den Mini-PC an, wobei es sich um eine Wolfson Soundkarte handelt.

Die Soundkarte hat allerdings fast den gleichen Preis von rund 35€ und kann nur  auf Raspberry Pi´s ab der Revision 2 genutzt werden, womit die ersten Generation nicht unterstützt wird. Über die Soundkarte stehen Anschlüsse für 3,5mm Mikrofon, Kopfhörer, Aux-Eingang und S/PDIF zur Verfügung. Außerdem ist die Soundkarte mit einem integrierten Mikrofon ausgestattet, worüber man also auch VoIP Chats führen könnte.

Es werden 24-Bit / 192kHz Audiodateien unterstützt und es werden Stereo-Lautsprecher mit je 2 Watt an Leistung unterstützt. Der Raspberry Pi steuert einen Prozessor, einen Kartenslot für SD-Speicherkarten und Schnittstellen für HDMI und USB hinzu. Eine genaue Auflistung der technischen Aspekte zur Soundkarte, könnt ihr auch über die Quelle beziehungsweise bei Element14 vorfinden.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Raspberry Pi:

  • SD-Kartenslot
  • Prozessor
  • USB- und HDMI-Schnittstellen
  • Wolfson Soundkarte mit Schnittstellen für 3,5mm Mikrofon, Kopfhörer, AUX-Eingang, S/PDIF
  • Integriertes Mikrofon
  • 24-Bit / 192kHz Audio-Unterstützung
  • Unterstützung für 2x 2 Watt Stere-Lautsprecher
  • Kompatibel ab Raspberry Pi Revision 2
  • Preis: rund 35€

rasperry pi

)

Quelle: Element14

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*