Minix NEO X7 Media Player für das Heimkinosystem mit Android 4.2 und Quad-Core Prozessor

Aus dem hiesigen Gadget-Shop von Ownta.com stellen wir euch nun den neuen Minix NEO X7 Media Player vor, der zum Beispiel als Ergänzung im Heimkinosystem genutzt werden kann und mit den Vorzügen des Android Betriebssystems zu haben ist.

Der neue Minix NEO X7 Media Player ist mit dem Android 4.2.2 “Jelly Bean” Betriebssystem ausgestattet und kann zum Beispiel Apps, Spiele und weitere Services nutzen. Der Anschluss findet über eine HDMI-Schnittstelle zum Fernseher statt und die Einbindung in Netzwerke kann via Kabel über die Ethernet LAN-Buchse oder drahtlos über WLAN und Bluetooth 4.0 erfolgen.

Der Media Player nutzt einen Rockchip RK3188 Cortex-A9 Quad-Core Prozessor mit 1.3GHz Taktfrequenz, einen Mali-400 Grafikchipsatz und 2GB an DDR3 Arbeitsspeicher. Der interne Speicherplatz von 8GB kann mittels einer SD-Speicherkarte aufgestockt werden und weitere Anschlussmöglichkeiten sind für 2x USB 2.0 vorhanden.

Mit dem Media-Player könnt ihr unter anderem Musik, Filme, Spiele und Co. auf einem HD-Fernseher ausgeben. Zum Lieferumfang gehört noch eine Fernbedienung hinzu und der Preis liegt bei umgerechnet rund 100€.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Minix NEO X7 Media Player:

  • 1.6GHz Rockchip RK3188 Cortex-A9 Quad-Core Prozessor
  • Mali-400 Grafikchipsatz
  • 2GB DDR3 Arbeitsspeicher
  • 8GB interner Speicherplatz
  • SD-Kartenslot
  • 2x USB 2.0
  • Ethernet LAN, WLAN, Bluetooth 4.0
  • Android 4.2 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • Geeignet zur Medienwiedergabe, Streaming und Co.
  • Preis: umgerechnet rund 100€

Minix-NEO-X7-Android-4.2-Media-Player

Quelle: Ownta.com


Kommentar abgeben