McLaren 650S Sportwagen-Rakete mit 626PS und 333kmh Spitzengeschwindigkeit

Aus dem Automobilbereich möchten wir euch heute den neuen McLaren 650S Sportwagen vorstellen, der sich anlässlich des kommenden Genfer Autosalon vom 6. März bis 16. März 2014 der Öffentlichkeit präsentieren wird.

Der neue McLaren 650S soll zur Markteinführung als Sportwagen-Schnäppchen an den Start gehen, mit einem Preis, der bei unter 250.000€ liegen soll, rund 810.000€ weniger, als der kürzlich vorgestellte McLaren P1. Der McLaren 650S ist mit einem 3.8L Mittelmotor ausgestattet und wuchtet eine Leistung von 650PS bei 7.250 Umdrehungen auf die Straße. Der maximale Drehmoment von 678Nm wird bei 6.000 Umdrehungen erreicht.

Der Sprint von 0-100kmh findet in nur 3,0 Sekunden statt und der Sprint von 0-200kmh benötigt nur 8,4 Sekunden. Sogar die Sprintzeit von 0-300kmh wurde gemessen und liegt bei 25,4 Sekunden. Die Spitzengeschwindigkeit beläuft sich auf 333kmh. Die Kraftübertragung findet über ein Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen statt und über den Heckantrieb.

Für die Optik kommen 19-Zoll Felgen zum Einsatz und im Innenraum kann man verschiedene Änderungen am Fahrwerk, der Lenkung oder auch an den Dämpfern vornehmen. Genauere technische Details und Informationen zur weiteren Sonderausstattung, werden wir euch in einigen Wochen zur Motor Show in Genf nach reichen können.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des McLaren 650S Sportwagen:

  • 3.8L Mittelmotor mit 650PS /678Nm Drehmoment
  • Maximaler Drehmoment bei 6000 Umdrehungen
  • Maximale Leistung bei 7250 Umdrehungen
  • Sprint von 0-100kmh / 0-200kmh / 0-300kmh in 3,0 Sekunden, 8,4 Sekunden, 25,4 Sekunden
  • Spitzengeschwindigkeit: 333kmh
  • 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
  • Heckantrieb
  • 19-Zoll Felgen, Fahrwerks-Einstellungen möglich
  • Preis: unter 250.000€

McLaren 650S

Quelle: McLaren


Kommentar abgeben