Gigabyte Aorus X7: neues 17.3-Zoll High-End Gaming-Notebook mit Core i7 enthüllt [CES 2014]

Die Firma Gigabyte ist auch auf der diesjährigen CES 2014 in Las Vegas unterwegs und hat nun das neue “Aorus X7” Gaming-Notebook vorgestellt, das es unter anderem mit der Konkurrenz von Razer und Alienware aufnehmen soll.

Das neue Gigabyte Aorus X7 Gamer-Notebook wurde zur Messe mit einem 17.3-Zoll / 43.94-Zentimeter großem Display vorgestellt und die maximale Auflösung ist mit bis zu Full-HD mit 1920 x 1080 Pixel angegeben. Im Bereich der Leistung findet man eines der Spitzenmodelle von Intel vor, mit dem Core i7-4700HQ Prozessor und es können bis zu 32GB an Arbeitsspeicher verbaut werden.

Der interne Speicherplatz wird über eine maximal 500GB mSATA große SSD-Festplatte ermöglicht und man kann zusätzlich eine bis zu 2.5TB starke HDD-Festplatte als reinen Datenspeicher verbauen. Das Notebook bietet außerdem zwei Nvidia GeForce GTX 765M Grafikkarten im SLI-Verbund für eine satte 3D-Performance an und wird mit USB 3.0-Schnittstellen ausgestattet sein.

Für die Audiowiedergabe findet man außerdem ein Lautsprechersystem bestehend aus sieben einzelnen Lautsprechern und zwei Subwoofern vor und die Bedienung kann über die Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung stattfinden. In Deutschland wird das neue Gamer-Notebook ab dem Februar 2014 zu einem Preis ab knapp unter 2000€ an den Start gehen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Gigabyte Aorus X7 Gamer-Notebooks:

  • 17.3-Zoll / 43.94-Zentimeter Full-HD Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung
  • Intel Core i7-4700HQ Prozessor
  • Bis zu 32GB an Arbeitsspeicher
  • 2x Nvidia GeForce GTX 765M Grafikkarten im SLI-Verbund
  • Bis zu 500GB mSATA-Festplatte, bis zu 2.5TB HDD-Speicherkapazität
  • USB 3.0 Schnittstellen
  • Glas-Touchpad, Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung
  • Lautsprechersystem mit sieben Lautsprechern und zwei Subwoofern
  • Preis: knapp unter 2000€
  • Erhältlich: Februar 2014

gigabyte-aorus-gamer-notebook

Quelle: Engadget.com


Kommentar abgeben