Aldi Süd 16.1.2014: Medion Akoya E7226T MD 99310 17.3-Zoll Multitouch-Notebook im Angebot

Das nächste Angebot aus den Filialen von Aldi Süd ist uns ins Haus geflattert und es handelt sich dabei um das neue Medion Akoya E7226T MD 99310 17.3-Zoll Multitouch-Notebook, das mit seiner Touch-Funktion in der 3. Kalenderwoche ab Donnerstag dem 16.1.2014 zum Preis von 499€ zu haben sein wird.

Das neue Medion Akoya E7226T MD 99310 17.3-Zoll Multitouch-Notebook bringt im Bereich der Leistung einen Intel Pentium N3520 Quad-Core Prozessor mit 4x 2.17GHz Taktfrequenz mit sich und ist außerdem mit 4GB an DDR3 Arbeitsspeicher ausgestattet, einem Intel HD Grafikchipsatz und einer großen SSHD-Festplatte die 1000GB an HDD-Speicherkapazität und 8GB an Flash-Speicher zur Verfügung stellt.

Medien wie CDs und DVDs lassen sich über den DVD-Brenner mit Dual-Layer Unterstützung abspielen und für die Audioausgabe ist ein HD-Audiosystem mit zwei Lautsprechern und Dolby Advanced Technologie vorhanden. Der drahtlose Austausch von Daten kann mittels WLAN 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0 erfolgen und zusätzlich dazu steht auch noch eine Ethernet LAN (RJ-45) Schnittstelle zur Nutzung bereit.

Für Speicherkarten ist mit einem Kartenlesegerät für SD, SDHC, SDXC und MMC Speicherkarten gesorgt worden und weitere Anschlüsse findet man für USB 3.0, USB 2.0, HDMI-Ausgang und Audiogeräte vor. Die Energieversorgung findet über einen 4-Zellen Lithium-Ionen Akku statt und zum weiteren Lieferumfang gehört noch eine Windows 8.1 Recovery-DVD hinzu, ein externes Netzteil und eine Support-DVD. Als vorinstalliertes Betriebssystem kommt Windows 8.1 zum Einsatz.

Die Abmessungen des Notebooks fallen mit 423 x 34-37 x 281 Millimetern bei der Breite, Höhe und Tiefe aus. Das Gewicht beträgt 3,16 Kilogramm und hinzu gibt es noch drei Jahre an Garantie und eine Service-Adresse.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Medion Akoya E7226T MD 99310 17.3-Zoll Multitouch-Notebook:

  • 43,9 cm/17,3″ Multitouch-Breitbildschirm mit LED-Backlight und HD-Auflösung von 1600 x 900 Pixel
  • Intel Pentium N3520-Prozessor mit 2.17GHz Taktfrequenz, 2MB Intel Smart Cache, Turbo-Modus, Quad-Core
  • Windows 8.1 Betriebssystem
  • Intel HD Grafikchipsatz
  • 1000 GB solid-state Hybrid-Festplatte (SSHD incl. 8 GB Flashspeicher)
  •  4 GB DDR3L SDRAM Arbeitsspeicher
  • HD Audiosystem mit zwei Lautsprechern und Dolby Advanced Technologie
  • Multistandard-DVD/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual Layer Unterstützung
  • Weitere Apps, Software und Co. im Lieferumfang
  • Wifi b/g/n mit integrierter Bluebooth-Funktion 4.0
  • integrierter HD-Webcam mit Mikrofon
  • Zahlreiche Anschlüsse:
    • Multikartenleser für SD-, SDHC-, SDXC-, MMC-Speicherkarten
    • 1 × USB 3.0
    • 2 × USB 2.0
    • 1 × HDMI® Out
    • 1 × LAN (RJ-45)
    • 1 × Audio-Combo (Mikrofon und Line out)
  • Lieferumfang: 4-Zellen Lithium-Ionen Akku, Windows 8.1 Recovery-DVD, Externes Netzteil, Medion Application- und Support-DVD
  • Software: OEM Versionen vorinstalliert und/oder auf CD/DVD bzw. Recovery-DVD
    • Windows 8.1 mit Windows® Experience Benutzeroberfläche (Recovery-DVD im Lieferumfang enthalten)
    • Kostenlose Testversion für Office 365: Auf diesem Notebook ist eine 30-Tage-Testversion für Office 365 Neukunden vorinstalliert. Kaufen Sie Microsoft Office, um Office-Software auch nach dem Testzeitraum mit vollem Funktionsumfang zu aktivieren
    • Windows® Essentials
    • MEDION® Home Cinema Suite
      MediaEspresso, Power2Go, PowerDirector, PowerDVD™, PhotoDirector, YouCam
    • MEDION® MediaPack
      Ashampoo® Burning Studio, Ashampoo® Photo Commander, Ashampoo® Photo Optimizer, Ashampoo® Snap
    • Umfangreiches Windows 8.1 App-Paket mit zahlreichen Apps zum Filmschauen, Bearbeiten der Lieblingsmusik oder mit Wetterinformationen. Optimal abgestimmt auf Windows 8.1
  • Maße: 423 x 34-37 x 281 Millimeter
  • Gewicht: 3,16 Kilogramm
  • 3 Jahre Garantie
  • Preis: 499€
  • Erhältlich ab 16. Januar 2014 bei Aldi Süd

Aldi Süd 16.1.2014: Medion Akoya E7226T MD 99310 17.3-Zoll Multitouch-Notebook im Angebot

Quelle: Aldi Süd

Leave a Reply