Sharp Mebius Pad Tablet mit 2560 x 1600 Auflösung und Windows 8.1 ab Januar zu haben

Die Firma Sharp wird im kommenden Januar 2014 einen weiteren neuen Tablet-PC an den Start bringen, der mit einigen technischen Highlights ausgestattet sein wird und als Sharp Mebius Pad an den Start gehen soll.

Der neue Sharp Mebius Pad Tablet-PC wird die IGZO-Technologie beim Touchscreen-Display nutzen und bietet dementsprechend eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixel bei der Wiedergabe an, was also um ein vielfaches höher liegt, als die gängige Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Der neue Tablet-PC wird sich in den Bereich der Windows-Modelle einsortieren und wird genauer gesagt mit dem Windows 8.1 Betriebssystem ausgestattet sein.

Hinzu folgt ein Intel Atom Z3770 Prozessor der Bay Trail Baureihe, 2GB an Arbeitsspeicher und der interne Speicherplatz wird mit 64GB angegeben sein. Der drahtlose Austausch von Daten soll via WLAN und Bluetooth möglich sein und es gibt wie üblich zwei Kameras hinzu, die auf der Vorderseite mit 2-Megapixel und auf der Rückseite mit 8-Megapixel Auflösungen verbaut sind. Die Bedienung über das Touchscreen-Display soll auch über einen digitalen Stift möglich sein und es kommt Microsoft Office als zusätzliche Software hinzu.

Ab Ende Januar wird der Mebius Pad in Asien erstmals erhältlich sein. Genauere Informationen zu einem möglichen Erscheinungsdatum in Europa haben wir noch nicht vorliegen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Sharp Mebius Pad Tablet:

  • 10-Zoll Touchscreen-Display (IGZO) mit 2560 x 1600 Pixel Auflösung, Optional Bedienung via Stift
  • Intel Atom Z3770 Bay Trail Prozessor
  • 2GB RAM
  • 64GB interner Speicherplatz
  • WLAN, Bluetooth
  • 2-Megapixel Kamera Vorderseite
  • 8-Megapixel Kamera Rückseite
  • Windows 8.1 Betriebssystem und Microsoft Office
  • Preis: Unbekannt
  • Erscheinungsdatum: Januar 2014 (Ausland)

sharp-mebius-pad

Quelle: GearBurn

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*