Philips TL800 Bluetooth 4.0 Lampe mit LED-Technologie und Farbwechsel

Aus dem Hause Philips können wir euch nun ein richtig cooles neues Gadget vorstellen, mit der neuen TL800 Bluetooth 4.0 Lampe, die nicht nur als Leuchtmittel für den regulären Haushalt her hält, sondern auch Bluetooth-Verbindungen unterstützt.

Die neue Philips TL800 liefert eine Leistung von rund 40 Watt ab und die Helligkeit ist mit 400 ANSI Lumen angegeben. Die Lebensdauer über das LED-Leuchtmittel soll bis zu 30.000 Stunden betragen und im Inneren sind gleich mehrere LEDs verbaut, die weißes, rotes, blaues und grünes Licht abgeben können, wobei insgesamt 16 Millionen Farbkombinationen zur Auswahl stehen sollen.

Über die integrierte Bluetooth 4.0 Technologie kann man die Lampe auch mit Smartphones oder Tablet-PCs kombinieren, mit einer Empfangsreichweite mit bis zu 10 Metern. Über die Lampen können zum Beispiel verschiedene Lichtfarben oder Aktionen angezeigt werden, sofern ihr zum Beispiel einen Anruf erhaltet oder eine SMS. Mit einem Smartphone kann man bis zu zehn Lampen zur gleichen einstellen und dafür steht auch eine entsprechende App zur Verfügung.

Ein kleines Video zu den einzelnen Möglichkeiten der neuen Bluetooth-Lampe haben wir euch zum Beitrag hinzu gefügt. Als Preis für die Anschaffung sollen umgerechnet rund 50€ fällig werden. Ab wann und über welche Shops man die neue Lampe allerdings kaufen kann, ist noch nicht raus.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt der Philips TL800 Bluetooth 4.0 Lampe:

  • 40 Watt Leistungsaufnahme
  • 400 ANSI Lumen Helligkeit
  • Lebensdauer bis zu 30.000 Stunden
  • Bluetooth 4.0-Technologie
  • LEDs in Weiß, Rot, Blau, Grün
  • 16 Millionen Farbkombinationen
  • Steuerung per Smartphone oder Tablet
  • Verschiedene Einstellungsmöglichkeiten
  • App zur Steuerung
  • Preis: rund 50€

Lumen-bulb-w-app

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Slashgear.com


Kommentar abgeben