Sony PRS-T3 eBook-Reader: neues Modell geht mit Peal E-Ink Display an den Start

Aus dem Hause Sony können wir euch nun das neue Modell aus der Sparte an eBook-Readern vorstellen, wobei es sich um den zur IFA 2013 aufgetauchten Sony PRS-T3 eBook-Reader handelt, der in den kommenden Monaten in den Handel kommen wird.

Der neue Sony PRS-T3 eBook-Reader ist mit einem 6-Zoll Display mit Pearl E-Ink Technologie ausgestattet und es wird eine Auflösung von 758 x 1024 Pixel unterstützt, womit eine deutliche Steigerung vom ursprünglichen eReader mit 600 x 800 Pixel erzielt wurde. Das neue Modell ist außerdem mit einem so genannten „Snap Cover“ ausgestattet, welches das Display vor Beschädigungen schützen soll.

Zu den weiteren technischen Aspekten des neuen eReaders gehört unter anderem der interne Speicherplatz von 2GB, der für rund 12.000 Bücher ausreichen soll und den Speicherplatz kann man über den MicroSD-Kartenslot nachträglich aufstocken. Für die Vernetzung wird WLAN 802.11 b/g/n mit an Bord sein und die Akkulaufzeit ist mit bis zu zwei Monaten angegeben. Im Bereich der Dateiformate werden unter anderem Adobe DRM, EPUB, PDF, TXT und FB2 unterstützt werden. Ab wann genau der neue eBook-Reader in Deutschland erhältlich sein wird und zu welchem Preis, steht noch nicht fest.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Sony PRS-T3 eBook-Reader:

  • 6-Zoll Pearl E-Ink Display mit 758 x 1024 Pixel Auflösung
  • Snap Cover
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten
  • 2GB interner Speicherplatz
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • Unterstützte Formate: Adobe DRM, EPUB, PDF, TXT, FB2
  • Akkulaufzeit: 2 Monate
  • Preis/Erscheinungsdatum: Unbekannt

sony-prs-t3_02

Quelle: Liliputing.com

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*