Sony HDR-AS30V Action-Camcorder mit NFC, GPS und WLAN zur IFA 2013 enthüllt

Aus dem Bereich der Action-Kameras können wir euch ein weiteres neues Modell vorstellen, das zur IFA 2013 in Berlin vorgestellt worden ist, mit dem neuen Sony HDR-AS30V Action-Camcorder, der wahrscheinlich noch im September 2013 an den Start gehen wird, zu einem Preis von rund 299€.

Der neue Sony HDR-AS30V Action-Camcorder ist wieder einmal in einem robusten Gehäuse untergebracht und bietet für die Aufnahmen einen 11.9-Megapixel Exmor R CMOS Sensor mit Hintergrundillumination an. Außerdem steht ein Carl Zeiss Tessar Objektiv zur Verfügung, das mit einer Blende 2,8 ausgestattet ist und einen großen Weitwinkel von 170 Grad unterstützt.

Zum kabellosen Austausch von Daten stehen die zwei Möglichkeiten in Form von WLAN und NFC (Near Field Communication) zur Verfügung und außerdem ist noch ein GPS-Chipsatz mit dabei, der unter anderem Positionsbezogene Informationen anzeigen kann. Fotos werden mit dem Camcorder in einer Auflösung von Full-HD (1920 x 1080 Pixel) mit bis zu 60 oder 50 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet. Optional lässt sich auch ein Mikrofon über die 3,5mm Klinkerbuchse anschließen und eine Fernsteuerung soll sich ebenfalls im Lieferumfang befinden.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Sony HDR-AS30V Action-Camcorder :

  • 11.9-Megapixel Exmor R CMOS-Sensor mit Hintergrundillumination
  • Carl Zeiss Tessar Objektiv mit 2,8 Blende, 170 Grad Weitwinkel
  • WLAN, NFC
  • Robustes Gehäuse mit Schutz gegen Spritzwasser
  • GPS-Chipsatz
  • Full-HD 1920 x 1080 Pixel Videomodus mit 50p/60p
  • 3,5mm Klinkerbuchse für ein Mikrofon
  • Fernsteuerung
  • Erhältlich: September 2013
  • Preis: 299€

Sony-Action-Cam-HDR-AS30V

Quelle: PhotographyBlog


Kommentar abgeben