Lenovo ThinkPad Edge E145 Notebook mit 11.6-Zoll Display und AMD E1-2500 Prozessor

In den kommenden Wochen wird ein neues Notebook aus dem Hause Lenovo aus der ThinkPad-Baureihe an den Start gehen und es wird sich um das neue Lenovo ThinkPad Edge E145 Notebook handeln, das jüngst auch auf der Website von Lenovo aufgetaucht ist.

Das neue Lenovo ThinkPad Edge E145 Notebook wird mit einem 11,6-Zoll Display erscheinen und wird eine HD-Auflösung von 1366 x 768 Pixel wiedergeben können. Im Bereich der Leistung stehen verschiedene Prozessoren und Grafikkarten zur Verfügung. Die Basisvariante wird mit einem AMD E1-2500 Dual-Core Prozessor mit 2x 1.4GHz Taktfrequenz ausgestattet sein und einem AMD Radeon 8240 Grafikchipsatz.

Die zweite Variante soll es mit einem AMD A4-5000 Prozessor geben und es sind 4GB an Arbeitsspeicher und eine 500GB HDD-Festplatte mit an Bord. Zu den weiteren technischen Facetten gehört unter anderem Ethernet LAN für die Vernetzung und es folgen weitere Anschlussmöglichkeiten für VGA, HDMI und 2x USB 3.0 hinzu. Speicherkarten können über das 4-in-1 Lesegerät wiedergeben werden. Für die Energieversorgung steht ein 6-Zellen Akku zur Verfügung, der bis zu neun Stunden an Laufzeit reichen soll und das neue Modell wird in einem Semi-robusten Gehäuse erscheinen und ein Gewicht von 1,55 Kilogramm auf die Waage bringen. Ab wann genau das neue Modell im Handel erscheinen wird, steht noch nicht fest. Der Preis dürfte bei etwa 500€ starten.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Lenovo ThinkPad Edge E145 Notebook:

  • 11,6-Zoll Display mit 1366 x 768 Pixel HD-Auflösung
  • 4GB Arbeitsspeicher
  • 500GB HDD-Festplatte
  • Schnittstellen: VGA, HDMI, 2x USB 3.0, 4-in-1 Kartenleser
  • AMD E1-2500 Dual-Core Prozessor mit 1.4GHz Taktfrequenz und AMD Radeon 8240 Grafikkarte
  • AMD A4-5000 Prozessor im verbesserten Modell
  • 6-Zellen Akku mit 9 Stunden Laufzeit
  • Semi-robustes Gehäuse mit Schutzfunktion
  • Gewicht: rund 1,55 Kilogramm
  • Erscheinungsdatum: Unbekannt
  • Preis: ab rund 500€

Quelle: MobileGeeks.de

Leave a Reply