EnerGenie ePP2 eBook-Reader: neue eReader mit virtueller Druck-Funktion vorgestellt

Aus dem Hause EnerGenie aus Deutschland können wir euch ein neues Gadget aus dem Bereich der eBook-Reader vorstellen, wobei es sich um den neuen ePP2 handelt, der als virtueller Drucker genutzt werden kann und somit die Umwelt schonen soll.

Der EnerGenie ePP2 eBook-Reader wird zum Beispiel an einem PC oder Laptop über die USB-Schnittstelle angeschlossen und das System erkennt den eReader als Drucker. Dateien und Dokumente im PDF-Dateiformat können über die Schnittstelle direkt auf den eReader hoch geladen und auf dem 9.7-Zoll E-Ink Display in einer Auflösung von 1600 x 1200 Pixel angezeigt werden. Der neue eBook-Reader ist für einen umweltfreundlichen Umgang ohne Papier konzipiert worden und stellt außerdem ein Touchscreen-Display zur Verfügung, das man unter anderem mit einem Stylus (digitalen Stift) bedienen kann um Notizen oder auch Signaturen zu verfassen.

Die weiteren technischen Aspekte des eReaders umfassen einen 800MHz Prozessor, 256MB an Arbeitsspeicher und einen internen Speicherplatz von vier Gigabyte, den man mittels MicroSD-Speicherkarte weiter aufstocken kann. Für die Energieversorgung wurde ein 2350mAh Akku verbaut und als Betriebssystem kommt Android 2.3 „Gingerbread“ zum Zuge. Der Preis des neuen eReaders soll sich zur Markteinführung auf 399€ bis 499€ belaufen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des EnerGenie ePP2 eBook-Reader:

  • Virtuelle Druck-Funktion zum Upload von PDF-Dokumenten
  • 9.7-Zoll E-Ink Display mit 1600 x 1200 Pixel Auflösung
  • Touchscreen-Display  – Bedienung via Stift möglich
  • 800MHz Prozessor
  • 256MB an Arbeitsspeicher
  • 4GB interner Speicherplatz
  • MicroSD-Kartenslot
  • 2350mAh Akku
  • Android 2.3 „Gingerbread“ Betriebssystem
  • Preis: 399€ bis 499€

energenie epp2

Quelle: Liliputing.com

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*