SOL Laptop: neues Notebook mit Solarzellen und sauberer Sonnenenergie vorgestellt

Die Firma WeWi Telecommunications aus Kanada hat den neuen SOL Laptop vorgestellt, wobei “SOL” wohl die Abkürzung für Solar sein soll, denn dieses Laptop wird mittels integrierter Solarpanels mit kostenloser und umweltfreundlicher Solarenergie betrieben.

Der neue SOL Laptop soll unter günstigsten Umständen eine Akkulaufzeit mit bis zu zehn Stunden unterstützen und über die eingebauten Solarzellen soll dieser bei starker Sonneneinstrahlung in rund zwei Stunden aufgefüllt werden können. Im Bereich der Technik hat man ein 13,3-Zoll Display verbaut, das eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel unterstützt und es kommt ein energiesparender Intel Atom D2500 Dual-Core Prozessor mit 1,86GHz Taktfrequenz zum Einsatz, der mit einer Leistungsangabe von 10 Watt im Betrieb angegeben ist.

Weiterhin bietet der neue Laptop einen Intel GMA 3600 Grafikchipsatz an, eine 320GB HDD-Festplatte zum ablegen von Daten und es stehen WLAN 802.11 b/g/n auf 2.4GHz/5GHz Frequenz, Bluetooth 4.0, ein 3G/4G Modem und Ethernet LAN 10/100Mbit als Möglichkeiten zum Austausch von Daten zur Verfügung. Weitere Anschlussmöglichkeiten findet man für 3x USB 2.0, HDMI und einen SD-Kartenleser vor. Als Betriebssystem kommt Ubuntu Linux zum Einsatz. Den Preis zur Markteinführung in den kommenden Monaten kann man durchaus als kleine Überraschung ansehen, denn der neue Laptop soll für etwa 300-350€ an den Start gehen. Ein Erscheinungsdatum für Deutschland haben wir in diesem Zusammenhang allerdings nicht vorliegen.

SOL Laptop: neues Notebook mit Solarzellen und sauberer Sonnenenergie vorgestellt

Quelle: OMG Ubuntu

Leave a Reply