Samsung Galaxy S4 Purple Mirage und Pink Twilight: neue Gehäusefarben in Lila und Pink vorgestellt

Die Farbvarianten des Samsung Galaxy S4 Smartphones haben nun Zuwachs erhalten und in Asien wurden die zwei neuen Modelle in Purple Mirage (Lila) und Pink Twilight (Rosa) vorgestellt, die ab Anfang August in den ersten Teilen von Asien zu haben sein werden.

Die neuen Farbvarianten wird es ausschließlich mit 16GB an Speicherplatz geben und werden als Alternativen zu den bisherigen Gehäusefarben in Weiß, Braun, Schwarz, Blau und Co. zu haben sein. In Sachen Technik hat man allerdings keine Änderungen beim Smartphone vorgenommen und es steht euch nach wie vor ein 4.99-Zoll Super AMOLED Touchscreen-Display mit Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel für die Bedienung zur Verfügung.

Der interne Speicherplatz kann mittels einer MicroSD-Speicherkarte weiter aufgestockt werden und es kommt je nach Verkaufsland ein 1.9GHz Quad-Core Prozessor oder ein 1.6GHz Octa-Core Prozessor zum Zuge. Die Frontkamera bietet euch eine Auflösung von 2-Megapixel an und die Kamera auf der Rückseite ist mit ihren 13-Megapixel für hochauflösende Foto- und Videoaufnahmen ausgelegt. Im Bereich des Datenaustausches stehen euch zahlreiche Möglichkeiten wie HSPA+ mit bis zu 21Mbps an Geschwindigkeit, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0+LE, NFC, MHL und in ausgewählten Modellen auch 4G (LTE) zur Verfügung.

Die Energieversorgung übernimmt ein 2600mAh Akku und als Betriebssystem kommt Android 4.2.2 „Jelly Bean“ zum Einsatz. Die Abmessungen sind mit 136,6 x 69,8 x 7,9 Millimetern angegeben und das Gewicht beträgt rund 130 Gramm. Ob und wann die beiden neuen Gehäusefarben in Purple Mirage und Pink Twilight in Deutschland zu haben sein werden, steht bislang noch nicht fest.

Pink-Twilight-Galaxy-S4

Purple-Mirage-Galaxy-S4

Quelle: Softpedia

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*