Samsung Galaxy NX Digitalkamera mit Android OS in England mit erstem Preis aufgetaucht

Vor einigen Wochen konnten wir euch bereits einen Schwung an Informationen zur kommenden Samsung Galaxy NX Digitalkamera präsentieren, die nun auch jüngst bei den ersten Händlern in England gelistet wird.

Die neue Samsung Galaxy NX Digitalkamera soll nach den ersten Preisangaben zu einem horrenden Preis von 1299 Pfund (ca. 1490€) an den Start gehen und wird in Sachen Technik mit einem 20,3-Megapixel APS-C Sensor ausgestattet sein. Es werden LTE (4G) und 3G Module für den Internetzugriff zur Verfügung stehen und die Kamera lässt sich dank integriertem WLAN auch ins normale Netzwerk mit einbinden. Für die nötige Leistung hat man einen 1,6GHz Dual-Core Prozessor verbaut und es stehen zwei Gigabyte an Arbeitsspeicher bereit.

Zu den weiteren technischen Daten gehört ein Objektiv mit 18-5mm Brennweite, das im Lieferumfang enthalten sein wird. Der interne Speicherplatz für Foto- und Videoaufnahmen ist mit 16GB bemessen und die Geschwindigkeit des Shutters ist mit 1/6000 angegeben. Die Lichtempfindlichkeit (ISO) soll bis zu 25.600 betragen und es steht ein Serienbildmodus für bis zu 8,6 Bilder pro Sekunde zur Verfügung. Im Bereich der Videoaufnahmen wird eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (Full-HD) unterstützt werden.

Die Bedienung und die Voransicht wird über das 4,3-Zoll Touchscreen-Display auf der Rückseite stattfinden und als Betriebssystem wird Android 4.2 „Jelly Bean“ mitsamt vielen Funktionen und Apps mit an Bord sein. Ein genaues Erscheinungsdatum und den Preis zur Markteinführung in Deutschland haben wir aktuell noch nicht vorliegen.

samsung-galaxy-nx-kamera

Quelle: Engadget.com

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*