Samsung Galaxy Note 2 mit Snapdragon 600 Prozessor im Ausland aufgetaucht

Das Samsung Galaxy Note 2 Smartphone ist schon seit längerer Zeit in Deutschland erhältlich und im Ausland ist nun eine weitere Variante vorgestellt worden, die mit einem Qualcomm Snapdragon 600 Quad-Core Prozessor gerüstet ist.

Die neue Variante des Samsung Galaxy Note 2 Smartphones mit Qualcomm Snapdragon 600 Quad-Core Prozessors verspricht mehr Leistung und soll in einigen ausgewählten Ländern und in den größten Teilen von Asien zu haben sein. Die weiteren technischen Aspekte der neuen Variante bleiben aber unangetastet und es steht somit ein 5,5-Zoll Touchscreen-Display mit Super AMOLED-Technologie und 720p HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixel für die Eingabe zur Verfügung.

Mit dabei sind außerdem die zahlreichen Möglichkeiten in Form von WLAN, Bluetooth, GPRS, EDGE, UMTS und HSDPA zum kabellosen Austausch von Daten in Netzwerken und mit dem Internet. Es stehen Anschlussmöglichkeiten für MicroUSB und 3,5mm Klinkerbuchse zur Verfügung und die zwei Kameras, die mit 1,9-Megapixel Auflösung auf der Frontseite und mit 8-Megapixel Auflösung auf der Rückseite angegeben sind.

Für die Energieversorgung steht ein kräftiger 3100mAh Akku zur Verfügung und es gibt einen internen Speicherplatz von 16GB beziehungsweise 32GB hinzu. Ebenfalls mit an Bord ist das Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem, der S-Pen Digital-Stift für die einfache Nutzung und ein GPS-Chipsatz für die Ortung. Sofern die neue Variante mit Snapdragon 600 CPU in Deutschland erscheinen wird, werden wir euch ein Update nach reichen.

Samsung Galaxy Note 2 mit Snapdragon 600 Prozessor im Ausland aufgetaucht

Quelle: SamMobile

Leave a Reply