CocktailAudio X30 Audioserver mit CD-Laufwerk, Festplatte, Internetradio und Co.

Aus dem Hause CocktailAudio stellen wir euch nun den neuen X30 Audioserver vor, den es anlässlich zur kommenden IFA 2013 in Halle 2.1 Stand 123 ab dem 6. September zu sehen geben wird.

Der neue CocktailAudio X30 Audioserver stellt das Flaggschiff der aktuellen Baureihe vor und wird mit zahlreichen Features für die Audiowiedergabe ausgestattet sein. Im Bereich der Leistung hat man einen 700Mhz MIPS Prozessor verbaut und es stehen 4Gbit an DDR2-800MHz Arbeitsspeicher zur Verfügung.

Über den integrierten CD-Player mit Fronteinschub lassen sich unter anderem Medien wie CDs, CD-RWs und auch DVD-R/RW Discs abspielen und im Bereich der Audio-Formate wird eine große Bandbreite unterstützt, zu denen unter anderem HD FLAC, HD WAV, MP3, FLAC, WAV, WMA, M4A,
AAC, AIF, Ogg Vorbis, PCM, PLS und M3U zählen.

Es steht außerdem ein integriertes FM-Radio mit RDS-Funktion zur Verfügung und die Einbindung in Netzwerke kann wahlweise über Gigabit Ethernet LAN oder dem optionalen WLAN erfolgen. Für den internen Speicherplatz können Festplatten im 2.5-Zoll oder 3.5-Zoll Formfaktor genutzt werden und es können Kapazitäten mit bis zu 4TB bei HDDs und bis zu 500GB bei SSDs verbaut werden.

Zu den Anschlussmöglichkeiten gehören Line-Out, Kopfhörer, Digitaler Ausgang Toslink, Koaxial und Co. hinzu. Die Ausgangsleistung über den eingebauten Verstärker ist mit 2x 50 Watt bei einer Impedanz von acht Ohm angegeben. Zusätzlich dazu ist der Audioserver mit einem 5-Zoll TFT-LCD-Display mit grafischer Oberfläche ausgestattet und kann in Kombination mit Apps und Smartphones von Apple und mit dem Android Betriebssystem genutzt werden. Die Abmessungen sind mit 98,5 x 435 x 325 Millimetern bei der Höhe, Breite und Tiefe mit Standfuß angegeben.

  • CPU / Memory: 700 Mhz MIPS, Main Memory (4Gbit, DDR2 800 Mhz)
  • CD-Player: Fronteinschub, unterstützte Formate: CD, CD-DA, CD-R,
    CD-RW, DVD-R/RW
  • Unterstützte Audio-Formate: HD FLAC, HD WAV, MP3, FLAC, WAV, WMA, M4A,
    AAC, AIF, Ogg Vorbis, PCM, PLS, M3U, etc.
  • Interface: 5” TFT LCD, grafische Benutzeroberfläche
  • Verstärker, eingebaut: 2 x 50 Watt @ 1 Khz, 8 Ohm, 0,1 % THD
  • Analog out: Line out (L & R RCA), Kopfhörerausgang
  • Digital out: 1x Toslink, 1x Coaxial, 1x XLR
  • Analog input: 1x Line in (RCA), 1x AUX in
  • Digital input: 1x Toslink, 1x Coaxial
  • Tuner: FM-Radio mit RDS
  • Weitere Anschlüsse: HDMI out (Video), 3x USB (1x front, 2x rear)
  • Netzwerk: Giga Fast Ethernet (10/100/1000 Mbps) LAN, Wireless
    (optional)
  • Speicher: Hard-Disk (2,5” SATA bis 1TB, 3,5” SATA bis 4TB, 2,5”
    SATA SSD bis 500 GB), höhere Kapazitäten per Firmware-Update
  • Mobile: Kompatibel mit Apple iPhone und Android, AirPlay kompatibel
  • Maße (H x B x T in mm): 98,5 x 435 x 325 (mit Standfuß)

CocktailAudio X30 Audioserver mit CD-Laufwerk, Festplatte, Internetradio und Co.

Quelle: CocktailAudio

Leave a Reply