Nokia Lumia 1020 aka EOS: erstes Pressefoto und weitere technische Daten aufgetaucht

Mit Spannung wird das neue Nokia Lumia 1020 (EOS) Smartphone erwartet, das in weniger als einer Woche der Öffentlichkeit vorgestellt werden wird. Nun ist ein erstes Pressefoto über die Quellen von EVLeaks auf Twitter aufgetaucht, welches das kommende Modell zeigen soll.

Das neue Nokia Lumia 1020 Smartphone wird als besonderes Highlight mit einer 41-Megapixel Kamera auf der Rückseite ausgestattet sein, die viele technische Features zu bieten haben wird, wie etwa ein Carl Zeiss Objektiv, einen optischen Bildstabilisator und ein Xenon-Blitzlicht. Außerdem wird die Nokia Pro Cam App zur Verfügung stehen, eine weiter entwickelte Software mit der man coole Fotos und Videos aufzeichnen lassen kann.

Zu den weiteren technischen Features gehört wahrscheinlich ein 4,5-Zoll Touchscreen-Display mit OLED-Technologie, wobei eine genaue Auflösung noch nicht genannt worden ist. Nokia wird dem Windows Phone Betriebssystem treu bleiben und wahrscheinlich die neuste Version zum Einsatz bringen. Mit dabei wird außerdem auch eine Frontkamera auf der Vorderseite für Videotelefonate sein und es sollten zu mindestens WLAN, Bluetooth und 3G zum kabellosen Austausch von Daten zur Verfügung stehen. Weitere Technologien wie NFC (Near Field Communication) und ein 4G-Datenmodul werden mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenfalls vorzufinden sein. Sobald wir die restlichen technischen Aspekte vorliegen haben, werden wir euch ein weiteres Update nach reichen.

Die technischen Daten, Spezifikationen und Datenblatt des Nokia Lumia 1020 aka EOS Smartphones:

  • 41-Megapixel Kamera auf der Rückseite mit Xenon-Blitzlicht, Carl Zeiss Objektiv, Optischer Bildstabilisator
  • Nokia Pro Cam App
  • Frontkamera für die Videotelefonie
  • 4,5-Zoll OLED Touchscreen-Display
  • WLAN, Bluetooth, 3G
  • 4G
  • NFC
  • Windows Phone Betriebssystem
  • Preis/Erscheinungsdatum: Unbekannt

Nokia Lumia 1020 aka EOS: erstes Pressefoto und weitere technische Daten aufgetaucht

Quelle: Stadt-Bremerhaven.de

Leave a Reply