Lenovo ThinkPad X240s Touch Notebook mit Haswell Prozessoren und 12,5-Zoll Touchscreen aufgetaucht

Das nächste neue Notebook aus dem Hause Lenovo hat sich im Web präsentiert und es handelt sich diesmal um das neue Lenovo ThinkPad X240s Touch Notebook, das mit einem 12,5-Zoll Touchscreen-Display ausgestattet ist und eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel unterstützt.

Das neue Lenovo ThinkPad X240s Touch Notebook ist außerdem mit der neusten Generation der Intel Haswell Prozessoren ausgestattet und bietet somit verschiedene Modelle ab dem Intel Core i5-4200U bis hin zum Core i7-4500U Prozessor an. Im Bereich der Leistung hat man außerdem vier Gigabyte an Arbeitsspeicher verbaut und es gibt eine Festplatte mit 320GB HDD-Speicherkapazität hinzu.

Weiterhin steht WLAN 802.11 a/b/g/n und Bluetooth 4.0 zum kabellosen Austausch von Daten zur Verfügung. Als weitere Anschlussmöglichkeiten sind außerdem USB 3.0, Ethernet LAN, D-Sub, Mini-DisplayPort und ein Kartenleser für SDXC-Speicherkarten mit dabei. Die Akkulaufzeit des 6-Zellen Akkus ist mit bis zu sechs Stunden angegeben und für Videochats kann die integrierte 720p HD-Webcam genutzt werden. Über den SIM-Kartenslot lassen sich außerdem SIM-Karten nutzen beziehungsweise ein mobiler Zugang zum Internet herstellen. Das neue Notebook wird voraussichtlich im August 2013 an den Start gehen. Die Preise haben wir noch nicht vorliegen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Lenovo ThinkPad X240s Touch Notebook:

  •  12,5-Zoll Touchscreen-Display mit 1366 x 768 Pixel Auflösung
  • Intel Core i5-4200U Prozessor bis Core i5-4500U Prozessor
  • 4GB Arbeitsspeicher
  • 320GB HDD-Festplatte
  • WLAN 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0, Ethernet LAN
  • Schnittstellen: SDXC-Kartenslot, Mini-DisplayPort, D-Sub, Ethernet LAN, USB 3.0, SIM-Slot
  • 6-Zellen Akku
  • Erhältlich: August 2013
  • Preis: Unbekannt

lenovo thinkpad x240s

Quelle: Notebook Italia


One Response to “Lenovo ThinkPad X240s Touch Notebook mit Haswell Prozessoren und 12,5-Zoll Touchscreen aufgetaucht”
  1. Marvin Reimer 13.07.2013

Kommentar abgeben