Cube A1 TV-Box mit Android 4.1 Jelly Bean und 1,5GHz ARM Cortex-A9 Prozessor

Aus dem Hause Cube stellen wir euch nun Offiziell die neue Cube A1 TV-Box vor, die es mit dem Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem in den kommenden Monaten zu kaufen geben wird. Die neue TV-Box dient zum nachrüsten der Smart-TV Funktionen an eurem Fernseher und kann zum Beispiel über die integrierte WLAN-Funktion oder auch über die Ethernet LAN-Schnittstelle ins Netzwerk eingebunden werden.

Die TV-Box hat somit Zugriff auf zahlreiche Online-Dienste und Services. Zu den weiteren technischen Aspekten gehört der 1,5GHz ARM Cortex-A9 Dual-Core Prozessor im Bereich der Leistung und es gibt außerdem mehrere USB-Schnittstellen hinzu, sowie eine HDMI-Schnittstelle. Speicherkarten im MicroSD-Kartenformat kann man über den MicroSD-Kartenslot einstecken und zur Medienwiedergabe ist außerdem noch ein Media-Player integriert worden, der verschiedene Multimedia-Inhalte abspielen kann.

Die Bedienung findet über die mitgelieferte Fernbedienung statt, die mit dedizierten Tasten für unterschiedliche Bereiche ausgestattet ist. Ab wann genau und zu welchem Preis die neue A1 TV-Box in Deutschland an den Start gehen wird, steht bislang noch nicht fest. Wir halten euch wie üblich auf dem laufenden.

Cube A1 TV-Box mit Android 4.1 Jelly Bean und 1,5GHz ARM Cortex-A9 Prozessor

Quelle: AndroidPC.es

Leave a Reply