Sony Xperia Z Ultra: technische Daten zum Smartphone Prototyp bekannt

Das Sony Xperia Z Ultra aka Togari wird das neuste Meisterwerk in Sachen Smartphones werden und nun sind die technischen Daten des aktuellen Prototypen aufgetaucht, der sich in einem Benchmark-Test präsentiert hat.

Das Sony Xperia Z Ultra Smartphone soll nach den nun aufgetauchten Informationen mit einem Qualcomm Snapdragon MSM8974 Prozessor ausgestattet sein, besser bekannt als Snapdragon 800 der mit seinen vier Kernen eine Taktfrequenz von 2,15Ghz liefert. Anbei folgt außerdem ein Adreno 330 Grafikchipsatz hinzu und das riesige 6,4-Zoll Touchscreen-Display soll eine Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel unterstützen.

Der interne Speicherplatz ist mit 16GB bemessen und lässt sich mit großer Wahrscheinlichkeit über einen MicroSD-Kartenslot aufstocken. Außerdem ist noch eine 8-Megapixel Kamera mit Exmor RS-Sensor auf der Rückseite installiert und eine zweite Frontcam für Videotelefonate wird eine Auflösung von 2.2-Megapixel zu bieten haben. Das Gehäuse wird mit nur 6,5 Millimetern sehr flach ausfallen und im Bereich der Software wird voraussichtlich Android 4.2.2 “Jelly Bean” seine Dienste verrichten. Genauere Informationen werden wir euch wahrscheinlich in den kommenden Wochen liefern können. Weitere Screenshots zur Software-Oberfläche könnt ihr euch über die Quelle anschauen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Sony Xperia Z Ultra Smartphone:

  • 6,4-Zoll Touchscreen-Display mit Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixe
  • Qualcomm Snapdragon (MSM8974) 800 Prozessor mit 4x 2,15GHz Taktfrequenz
  • 16GB interner Speicherplatz
  • 8-Megapixel Kamera mit Exmor RS-Sensor auf der Rückseite
  • 2.2-Megapixel Frontkamera
  • WLAN, Bluetooth
  • Android 4.2.2 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • Gehäuse mit nur 6,5 Millimeter Tiefe
  • Preis/Erscheinungsdatum: Unbekannt

xperia-z-ultra-smartphone

Quelle: AndroidAuthority.com


Kommentar abgeben