Gigabyte S10A Tablet-PC mit AMD A4-1200 Temash Prozessor zur Computex vorgestellt

Als nächste Ankündigung aus dem Hause Gigabyte möchten wir euch nun den neuen Gigabyte S10A Tablet-PC vorstellen, den es auf der diesjährigen Computex 2013 in Asien zu sehen gibt.

Der neue Gigabyte S10A Tablet-PC ist mit einem AMD A4-1200 Temash-Prozessor ausgestattet und dahinter verbirgt sich ein Dual-Core Modell mit 2x 1GHz an Taktfrequenz. Ergänzend dazu kommt ein AMD Radeon HD 8180 Grafikchipsatz zum Zuge und die Leistungsaufnahme soll bei nur 3,9 Watt (TDP) liegen.

Der Tablet-PC kann mit einer Festplatte mit bis zu 500GB an HDD-Speicherplatz ausgestattet werden und die Akkulaufzeit ist mit bis zu 14 Stunden angegeben.Für die Bedienung steht außerdem ein 10-Zoll Touchscreen-Display mit 1366 x 768 Pixel Auflösung zur Verfügung und der kabellose Zugriff auf das Internet kann über das eingebaute 3G-Modem erfolgen. Weitere Anschlussmöglichkeiten umfassen unter anderem 2x USB, Ethernet LAN und VGA.

Neben dem Windows 8 Betriebssystem kommt außerdem Microsoft Office Home 2013 hinzu und eine Docking-Station mit Tastatur gibt es Optional zum Aufpreis zu kaufen. Als Gewicht sind rund 800 Gramm angegeben. Ab wann der neue Tablet-PC in Deutschland erscheinen wird, steht allerdings noch nicht fest. Sobald wir genauere Informationen vorliegen haben, werden wir euch ein Update nach reichen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Gigabyte S10A Tablet-PC:

  • 10-Zoll Touchscreen-Display mit 1366 x 768 Pixel Auflösung
  • 3G-Modem
  • AMD A4-1200 Temash Prozessor mit 2x 1GHz Taktfrequenz
  • AMD Radeon HD 8180 Grafikchipsatz
  • Leistungsaufnahme: 3,9 Watt (TDP)
  • Bis zu 500GB an HDD-Speicherplatz
  • Schnittstellen: 2x USB, Ethernet LAN, VGA
  • Windows 8 Betriebssystem
  • Microsoft Office Home 2013
  • Docking-Station Optional
  • Preis/Erscheinungsdatum: Unbekannt

Fotos und Videos zum Gigabyte S10A Tablet-PC:

Gigabyte-S10A-Tablet.

Quelle: Liliputing.com


Kommentar abgeben