Windows 8.1 Betriebssystem – Kostenlos als Update für Windows 8 Nutzer [Gerücht]

Wir haben einen weiteren Schwung an Neuigkeiten zu Windows 8.1 „Blue“ vorliegen. Nach den neusten Spekulationen könnte bereits am 26. Juni diesen Jahres Windows 8.1 erscheinen und das sogar kostenlos.

Windows 8.1 soll nach einigen neuen Informationen als Update für Windows 8 und Windows RT Nutzer erscheinen und könnte somit für aktuelle Besitzer kostenlos zur Verfügung stehen. Die genauen Details möchte Microsoft aber erst in den kommenden Wochen bekannt geben. Zu den Neuerungen von Windows 8.1 beziehungsweise Windows Blue gehört unter anderem die Rückkehr der Start-Taste in der Taskbar, das ein Wunsch vieler Windows 8 Nutzer war.

Außerdem wird man neue Funktionen mit dem kommenden Update bereit stellen. Sobald Windows 8.1 zum Download zur Verfügung steht, werden wir euch weitere Informationen liefern.

Update via Liliputing.com

Neue Version Build 9374 aufgetaucht

Es vergeht mittlerweile keine Woche mehr, an der wir euch nicht ein paar kleine Informationen zum kommenden Windows 8.1 Blue Betriebssystem vorstellen können.

Im Web ist nun eine neue Version mit der Kennzeichnung 9374 aufgetaucht, die zwei neue Features beinhaltet. Zum einen bringt die neue Version einen Kiosk-Modus mit sich, der vor allem im Bereich von Geschäften zum Zuge kommen. Über den Kiosk-Modus kann man zum Beispiel Info-Terminals oder Geräte so einstellen, das lediglich der Zugriff auf vorher festgelegte Anwendungen und Apps möglich ist. Nutzer können somit die jeweiligen Geräte nicht hoch- oder herunter fahren und auch keine weiteren Windows-internen Funktionen aufrufen.

Als zweite Funktion steht eine überarbeitete Variante von Snap-View zur Verfügung, womit man mehrere Apps hintereinander anheften kann. Außerdem sollen die optischen Größen der Snap-Views nun flexibel einstellbar sein. Wie das ganze dann ausschaut, könnt ihr euch am beigefügten Beispielbild anschauen. Update via TheVerge.com

windows81 blue snapview

Wiederkehr des Start-Buttons und alter Funktionen

Wir haben ein weiteres Update zum kommenden Windows 8.1 Betriebssystem vorliegen, das vermutlich zum Jahresende hin erscheinen wird.

Während man bei der aktuellen Version von Windows 8.1 direkt zum Metro-Style Start-Menü weiter geleitet wird, gibt es zahlreiche Anfragen von Usern, die gerne einen Desktop-Bootvorgang hätten, womit also die alte gewohnte Benutzeroberfläche der Windows 7 Ära zur Verfügung stehen soll. Außerdem wünscht man sich aktuell auch die Start-Funktion beziehungsweise den Knopf unten Links in der Taskleiste wieder zurück.

In der aktuellen Entwickler-Version von Windows 8.1 (Blue) sind die beiden Funktionen allerdings nicht enthalten. Ob Microsoft dem Anliegen der vielen potentiellen Käufer nach geben wird, bleibt abzuwarten. Eine öffentliche Test-Version soll zum neuen Betriebssystem im Juni an den Start gehen.

Update via ZDNet.com

Windows Blue wird zu Windows 8 umgetauft

Zum kommenden Windows Blue Betriebssystem können wir euch nun ein kleines Update nach reichen, wenn es hat sich was getan in Sachen Namensgebung.

Wie zahlreiche Quellen im Web berichtet haben, wird das neue Betriebssystem bereits im August diesen Jahres erscheinen. Größtenteils wird es sich allerdings um Updates und ein paar neue Funktionen handeln und am Namen hat sich auch etwas getan. Microsoft hat Windows Blue zu Windows 8.1 umgetauft, womit also die Verwandtschaft zum aktuellen Windows 8 Betriebssystem deutlich gemacht werden soll.

Außerdem ist davon auszugehen, das man die gleiche Kennzeichnung wie bei den Windows Phone 7, 7.5, 8.0 und Co. Betriebssystemen bei Smartphones auf den Desktop-Bereich umsetzen wird. Somit könnten uns weitere Windows 8.2 und 8.3 Updates noch in diesem Jahr erwarten.

Update via MobileGeeks.de

Neues Hands-On Video zu Windows Blue aufgetaucht

Wir hatten euch in den Morgenstunden bereits einen Artikel zum Windows Blue Betriebssystem präsentieren können. Nun haben wir ein weiteres Update von TheVerge vorliegen.

Das Windows Blue Betriebssystem ist nun auch in einem ersten Hands-On Video aufgetaucht, welches die ersten Features zeigt. Neben den bereits bekannten neuen Features soll Windows Blue unter anderem auch mit einer verbesserten Snap View-Funktion ausgestattet sein, womit bis zu vier Anwendungen nebeneinander dargestellt werden können.

Außerdem soll es eine neue Streaming-Funktion für Audiodateien und Videos geben und die Benutzeroberfläche soll mit neuen kleineren Kacheln ausgestattet werden können.

Update via TheVerge.com

Erste Informationen zum Windows Blue Betriebssystem

Wir haben die ersten Informationen und Screenshots zu Windows Blue vorliegen, das als nächstes Microsoft Betriebssystem an den Start gehen wird und als Nachfolger für Windows 8 in diesem oder nächsten Jahr erscheinen wird.

Das neue Windows Blue Betriebssystem ist aktuell nur als frühe Entwicklerversion unterwegs und eine erste Version ist im Web durchgesickert. Die frühe Version von Windows Blue ist bereits mit dem Internet Explorer 11 ausgestattet und bietet einige optische Neuerungen wie kleinere Kacheln auf dem Start-Screen an. Außerdem kommen neue Apps hinzu und eine neue Darstellungsmöglichkeit der Apps auf Monitoren. Ebenfalls überarbeitet worden sind die Apps für die Uhr und den Taschenrechner. Außerdem soll die Touch-Bedienung verbessert worden sein, die ja bereits als große Neuerung mit Windows 8 vorgestellt worden ist.

Die ersten Fotos zum kommenden Windows Blue Betriebssystem könnt ihr euch über die Quelle anschauen. In den kommenden Monaten bis Ende 2013 soll eine erste Öffentliche Preview-Version zum neuen OS von Microsoft vorgestellt werden. Wir halten euch auf dem laufenden.

windows-blue-screenshots

Quelle: The Verge 

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


3 Kommentare

  1. Immer noch mist. Warum ist auf dem desktop noch ein share button in der charms bar? Wenn Microsoft nicht ein komplett neues os Entwickelt, muss ich wohl auf der 7 bleiben…

  2. Das Startmenü fehlt mir bei Windows 8 total 🙁 Ich blicke da auch irgendwie nicht mehrt durch: Wird Windows 8.1 jetzt ein komplett neues Betriebssystem oder nur so ne Art „Erweiterung“ für Windows 8? Ich hab echt keinen Plan von sowas O.o

  3. Hallo Nancy,

    Windows 8.1/Blue soll der Nachfolger zu Windows 8 werden.

    Mfg
    Stefan

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*