Sony Xperia ZR Smartphone für Unterwasseraufnahmen Offiziell angekündigt

Aus dem Hause Sony möchten wir euch nun das neue Sony Xperia ZR Smartphone vorstellen, das man nach langem hin und her nun Offiziell vorgestellt hat, mit einem besonders coolen Feature.

Das Sony Xperia ZR Smartphone wird in einem sehr robusten Gehäuse nach den Richtlinien IP55 und IP58 untergebracht sein und bietet somit den Schutz vor Staub und Wasser an. Der Schutz vor Wasser geht sogar soweit, das ihr das Smartphone auch zum tauchen nutzen könnt, sofern ihr euch nicht mehr als 1,5 Meter unter Wasser begebt und das ganze auch nicht länger als eine Halbe Stunde. Das Smartphone soll demnach in der Lade sein, Unterwasseraufnahmen anfertigen zu können.

Für die Foto- und Videoaufzeichnungen kommt eine 13-Megapixel Kamera mit Exmor-RS-Sensor zum Einsatz, die außerdem einen Autofokus und ein LED-Blitzlicht zu bieten hat. Videos lassen sich mit einer Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel aufzeichnen. Die zweite Kamera mit VGA-Auflösung von 640 x 480 Pixel kann hingegen für die Videotelefonie genutzt werden.

Die Bedienung des Smartphones findet über das 4.55-Zoll Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel (720p HD) statt, das eine Pixeldichte von 323ppi unterstützt. Außerdem kommt die Sony Mobile Bravia Engine 2 Technologie zum Zuge. Im Bereich der Leistung kommt ein Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core Prozessor mit 4x 1.5GHz Taktfrequenz zum Zuge, 2GB an Arbeitsspeicher und ein interner Speicherplatz von 8GB, der sich via MicroSD-Speicherkarte um bis zu 32GB ausbauen lässt.

Der Datenaustausch kann über Möglichkeiten wie LTE (4G), UMTS (3G), WLAN, Bluetooth und NFC (Near Field Communication) durchführen. Ebenfalls mit dabei ist noch ein GPS-Chipsatz, DLNA und das Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem. Der integrierte Akku bringt eine Laufzeit mit bis zu 13 Stunden bei Gesprächen und bis zu 21 Tage im Standby mit sich, je nachdem welches Frequenzband ihr nutzt. Die Maße umfassen 131,3 x 65,3 x 10,5 Millimetern bei der Länge, Breite und Tiefe, bei einem Gewicht von 138 Gramm. Bereits im 2. Quartal 2013 wird das neue Xperia ZR in Deutschland erscheinen. Den Preis zur Markteinführung hat man allerdings noch nicht nennen wollen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Sony Xperia ZR Smartphone:

  • 4.55-Zoll Touchscreen-Display mit Mobile Bravia Engine 2, 1280 x 720 Pixel Auflösung, 323 ppi Pixeldichte
  • Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core Prozessor mit 4x 1.5GHz Taktfrequenz
  • 2GB Arbeitsspeicher
  • 8GB interner Speicherplatz
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten bis 32GB
  • 13-Megapixel Kamera mit Exmor-RS-Sensor auf der Rückseite, LED-Blitzlicht, Autofokus, Full-HD Videomodus
  • VGA-Kamera auf der Frontseite
  • LTE (4G), UMTS (3G), WLAN, Bluetooth, NFC, DLNA
  • GPS-Chipsatz
  • Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • Akkulaufzeit: bis zu 13 Stunden Gesprächszeit, bis zu 21 Tage Standby
  • Gehäuse nach IP55 / IP58 geschützt gegen Schmutz, Staub, Wasser (bis 1,5 Meter Tiefe und bis 30 Minuten Dauer)
  • Maße: 131,3 x 65,3 x 10,5 Millimeter
  • Gewicht: 138 Gramm
  • Erhältlich: 2. Quartal 2013
  • Preis: Unbekannt

Fotos und Videos zum Sony Xperia ZR Smartphone:

Sony Xperia ZR Smartphone für Unterwasseraufnahmen Offiziell angekündigt

Quelle: Engadget

Leave a Reply