HTC Desire 600 und Desire 200: weitere Smartphones auf dem Weg

Aus dem Hause HTC möchten wir euch nun die ersten Informationen zu zwei weiteren Smartphones liefern, die uns noch in diesem Jahr über den Weg laufen werden, mit dem kommenden HTC Desire 600 und dem HTC Desire 200.

Das HTC Desire 600 Smartphone ist im GFX Benchmark aufgetaucht und soll angeblich mit einem 1.2GHz Dual-Core Prozessor ausgestattet sein, sowie mit einem Adreno 203 Grafikchipsatz. Als Betriebssystem ist Android 4.1.2 “Jelly Bean” im Einsatz und es sollen außerdem zwei SIM-Slots (Dual-SIM) für die Nutzung von zwei SIM-Karten zur Verfügung stehen. Das Touchscreen-Display wird eine Auflösung von 960 x 540 Pixel im Betrieb unterstützen und die Größe wird bei etwa 4,3-Zoll bis 4,5-Zoll liegen.

Das HTC Desire 200 hingegen ist als Einstiegsmodell aufgetaucht und soll mit einem 3.5-Zoll Touchscreen-Display mit HVGA-Auflösung ausgestattet sein. Im Bereich der Leistung steht außerdem ein 1GHz Single-Core Prozessor zur Verfügung, 512MB an Arbeitsspeicher und ein interner Speicherplatz von 4GB, der sich mittels MicroSD-Speicherkarte weiter aufstocken lässt. Für Foto- und Videoaufnahmen soll es außerdem eine 5-Megapixel Kamera auf der Rückseite geben. Genauere technische Daten oder Informationen zum Preis und der Verfügbarkeit der beiden Smartphones liegen uns zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vor.

Die technischen Daten, Spezifikationen und Datenblatt des HTC Desire 600 Smartphone:

  • 4.3-Zoll bis 4.5-Zoll Touchscreen-Display mit 960 x 540 Pixel Auflösung
  • 1.2GHz Dual-Core Prozessor
  • Dual-SIM
  • Adreno 203 Grafikchipsatz
  • Android 4.1.2 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • Preis/Erscheinungsdatum: Unbekannt

Die technischen Daten, Spezifikationen und Datenblatt des HTC Desire 200 Smartphone:

  • 3.5-Zoll Touchscreen-Display mit HVGA-Auflösung
  • 1GHz Single-Core Prozessor
  • 512MB Arbeitsspeicher
  • 4GB interner Speicherplatz
  • MicroSD-Kartenslot
  • 5-Megapixel Kamera auf der Rückseite
  • Preis/Erscheinungsdatum: Unbekannt

htc-desire-600-smartphone

Quelle: PocketDroid.net


Kommentar abgeben