ZTE Geek Smartphone mit Intel Atom Z2580 Clover Trail+ Prozessor und 5-Zoll Touchscreen im Anmarsch

Der chinesische Hersteller ZTE hat mit dem ZTE Geek das erste Smartphone vorgestellt, das mit der Intel Clover Trail+ Plattform ausgestattet ist und somit einen der neuen Intel Atom Z2580 Prozessoren nutzt.

Der Prozessor im ZTE Geek Smartphone wurde im 32nm Verfahren gefertigt und wird eine Taktfrequenz von 2GHz zu bieten haben. Es wird außerdem 1GB an Arbeitsspeicher hinzu geben und einen internen Speicherplatz von 8GB. Die Energieversorgung übernimmt ein 2300mAh Akku.

Für die Bedienung steht ein 5-Zoll HD-Touchscreen-Display zur Verfügung, das allerdings mit 1280 x 720 Pixel unter der Full-HD Auflösung von anderen Geräten bleibt. Es steht weiterhin noch eine 8-Megapixel Kamera auf der Rückseite für Fotos/Videos zur Verfügung, eine 1-Megapixel Kamera auf der Vorderseite und als Betriebssystem ist Android 4.2 „Jelly Bean“ am Zuge. Ob und wann das ZTE Geek nach Deutschland kommen wird und zu welchem Preis, steht noch nicht fest.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des ZTE Geek Smartphone:

  • 5-Zoll Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung
  • Intel Atom Z2580 Prozessor der Clover Trail+ Plattform in 32nm und mit 2GHz
  • 1GB Arbeitsspeicher
  • 8GB interner Speicherplatz
  • Android 4.2 „Jelly Bean“ Betriebssystem
  • 2300mAh Akku
  • 1-Megapixel Frontkamera
  • 8-Megapixel Kamera Rückseite
  • Preis/Erscheinungsdatum Deutschland: Unbekannt

zte-geek-smartphone

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Engadget

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*