Asus Fonepad ME371MG Tablet-PC in Deutschland für 229€ erhältlich

Wir bereits vor knapp zehn Tagen angekündigt ist der neue Asus Fonepad ME371MG Tablet-PC nun auch in Deutschland erschienen.

Der neue Asus Fonepad ME371MG Tablet-PC wird über zahlreiche Shops im Web angeboten und startet zu einem Preis ab 229€ in den Online-Shops durch. Für das Geld bekommt ihr einen 7-Zoll Tablet-PC mit IPS-Touchscreen-Display und 1280 x 800 Pixel Auflösung und im Bereich der Leistung ist ein 1.2GHz Intel Atom Z2420 Prozessor und 1GB an Arbeitsspeicher vorhanden.

Weiterhin stehen 16GB an internem Speicherplatz für Daten zur Verfügung, WLAN/3G/Bluetooth 3.0+EDR zum Austausch von Daten und als Betriebssystem kommt Android 4.1 “Jelly Bean” vorinstalliert zum Einsatz. Der neue Tablet-PC ist unter anderem beim Online-Händler CyberPort.de in der Farbe “Titanium Grey” zu haben.

Asus Fonepad Tablet voraussichtlich ab Ende April erhältlich

Wir haben ein weiteres Update zum kommenden Asus Fonepad Tablet vorliegen, der bereits ab Ende April (26. April) in Europa erscheinen wird, zu einem Preis der sich in der 200€ Liga bewegen wird.

Der Asus Fonepad Tablet wurde bereits über einige Shops in England gesichtet und wurde nun auch mit einem Unboxing-Video etwas näher vorgestellt. Zu den technischen Features des Low-Budget Tablets gehört das 7-Zoll Touchscreen-Display mit HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixel, ein Intel Atom Z2420 Prozessor und das Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem. Das Unboxing-Video haben wir euch direkt hier hinzu gepackt:

Update via MobileGeeks.de

Erste Preise zum Asus Fonepad Tablet-PC

Uns liegt ein neuer Schwung an Informationen zum kommenden Asus Fonepad Tablet vor, das bereits über zahlreiche Händler in England zu einem Preis von rund 180 Pfund (ca. 210€) gelistet wird.

Das Asus Fonepad Tablet wird unter anderem bei Carphone Warehouse, Amazon und einige weitere Shops gelistet und könnte somit bereits in den kommenden Tagen an den Start gehen. In Deutschland bietet aktuell nur der Shop von ComTech den Tablet-PC an, zu einem Preis von 229€. Ein genaues Lieferdatum für die Markteinführung des 7-Zoll Tablets haben wir aktuell noch nicht vorliegen.

asus-fonepad-smartphone

Update via AndroidPit.de

Ankündigung zum Lieferdatum und dem Preis

Bereits am 5. März konnten wir euch von der ersten Möglichkeit zur Vorbestellung des Asus Fonepad Tablet berichten.

Nun haben wir ein kleines Update bezüglich der Lieferbarkeit beim Shop ComTech vorliegen. Der Asus Fonepad Tablet (ME371MG-1B046A) mit 3G wird in der Farbe Titan-Grau bereits in zwei Wochen lieferbar sein, zum Preis von 229€.

Bei der Champagne Gold Version (ME371MG-1I036A) wurde die Lieferbarkeit allerdings weit nach hinten verschoben. Hier gibt man ein mögliches Lieferdatum in den nächsten sieben Wochen an, was also erst ab Mai bedeuten würde. Zur Markteinführung wird der neue Tablet-PC mit einem 7-Zoll Touchscreen-Display erscheinen und es kommt das Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem zum Zuge. Sobald wir weitere Shops und Preise vorliegen haben, werden wir den Beitrag erneut ergänzen.

Vorbestellungen bei ComTech möglich

Nachdem wir euch bereits vor gut einer Woche den neuen Asus Fonepad Tablet-PC anlässlich zum Mobile World Congress 2013 in Barcelona vorstellen konnten, gibt es das neue Modell nun erstmals zum vorbestellen.

Der Shop Comtech bietet bereits die Vorbestellungen des 7-Zoll Tablets mit 16GB Speicher an, in den zwei Farben in Champagne Gold und Titanium Grey beziehungsweise Grau. Als Preis steht die unverbindliche Preisempfehlung von 229€ fest und bereits in etwa vier Wochen sollen die bestellten Modelle an die Käufer ausgeliefert werden.

Der Asus Fonepad Tablet-PC stellt eine Alternative zum Google Nexus 7 Tablet dar und bietet eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel auf dem Touchscreen-Display an. Außerdem kommt ein Intel Atom Z2440 Prozessor zum Zuge und das Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem. Wir haben euch außerdem noch ein Hands-On Video hinzugefügt, das die Kollegen von Androidnext.de auf dem MWC 2013 gedreht haben.

Update via AndroidNext.de

Ankündigung zum Asus Fonepad Tablet-PC:

Aus dem Hause Asus können wir euch anlässlich des aktuellen Mobile World Congress 2013 in Barcelona nun das neue Fonepad vorstellen, das genauso wie das bereits vorgestellte Padfone Infinity als Hybrid-Gerät zwischen Tablet-PC und Smartphone im Handel erscheinen wird, ab dem März 2013 zum Preis von 219€.

Das Asus Fonepad erscheint mit einem 7-Zoll Touchscreen-Display und es wird eine HD-Auflösung von 1280 x 800 Pixel unterstützt. Im Bereich der Leistung steht ein Intel Atom Z2420 Prozessor zur Verfügung, 1GB an Arbeitsspeicher und der interne Speicherplatz der je nach Modell 8GB oder 16GB beträgt. Der Speicherplatz kann nachträglich über den MicroSD-Kartenslot weiter aufgestockt werden.

Zum Austausch von Daten stehen WLAN und Bluetooth zur Verfügung. Weiterhin kommt noch eine 3-Megapixel Kamera auf der Rückseite für Fotos/Videos hinzu, eine Frontkamera für die Videotelefonie und ein 4270mAh starker Akku. Das Gehäuse ist mit 10,4 Millimetern sehr schlank gehalten und als Betriebssystem ist Android 4.1 “Jelly Bean” vorinstalliert. Neben den normalen Tablet-PC-Funktionen soll man mit dem Fonepad Tablet-PC auch telefonieren können, wobei ein 7-Zoll großes Gerät nicht gerade toll am Ohr ausschaut.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Asus Fonepad ME371MG Tablet-PC:

  • 7-Zoll Touchscreen-Display mit 1280 x 800 Pixel HD-Auflösung
  • Intel Atom Z2420 Prozessor
  • 1GB an Arbeitsspeicher
  • 8GB/16GB Speicherplatz
  • MicroSD-Kartenslot
  • Bluetooth, WLAN
  • 3-Megapixel Kamera Rückseite
  • Frontkamera für die Videotelefonie
  • 4270mAh Akku
  • Gehäuse nur 10,4 Millimeter schlank
  • Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • Telefonie-Funktionen
  • Erhältlich ab März 2013
  • Preis: 219€

asus-fonepad-smartphone

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Asus


Kommentar abgeben