Ab 8.4.2013 – Medion Life P24017 MD 28009 HD-SAT-Receiver für 99,99€ mit Twin-Tuner, CI+ bei Aldi-Nord erhältlich

Als nächstes Angebot für das Wohnzimmer beziehungsweise euer Heimkinosystem ist nun der neue Medion Life P24017 MD 28009 HD-SAT-Receiver mit Twin-Tuner an der Reihe, den es in der kommenden Kalenderwoche 15 ab dem 8. April 2013 bei Aldi-Nord zum Preis von 99,99€ zu kaufen geben wird.

Der Medion Life P24017 MD 28009 HD-SAT-Receiver ist mit gleich zwei Satelliten-Receivern ausgestattet und kann zum einen Programme wiedergeben und auch aufzeichnen lassen. Über die PVR-Funktion können Serien und Filme auf USB-Festplatten oder USB-Sticks aufgezeichnet werden.

Zu den weiteren Features gehört EPG (Elektronischer Programmführer) der das TV-Programm für die nächsten sieben Tage anzeigen kann. Außerdem gibt es einen Videotext, 5.000 Programmspeicherplätze und ein 4-stelliges LED-Display das den jeweiligen Sender anzeigen kann. Über den CI+-Kartenslot kann man außerdem PayTV-Smartcards mit dem Receiver nutzen.

Zu den weiteren Anschlussmöglichkeiten am Receiver gehört außerdem SCART mit RGB, YPbPr, HDMI, RCA Stereo-Audio-Ausgang, RCA Video-Ausgang, 2x SAT F-Anschluss und ein Digitaler Audio-Ausgang. Im Lieferumfang enthalten ist außerdem ein HDMI-Kabel und eine Loop-Brücke. Die Maße des Gerätes sind mit 311 x 49 x 211 Millimetern bei der Breite, Höhe und Tiefe angegeben und die Garantie umfasst drei Jahre.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Medion Life P24017 MD 28009 HD-SAT-Receiver:

  • PVR-Funktion – direkte Aufnahme über USB auf externes Speichermedium möglich
  • Aufrüstbar für HD+ (CI+ Modul inkl. HD+ Karte erforderlich)
  • HDTV & SDTV
  • 5.000 Programmspeicherplätze
  • Software-Update über Satellit Astra 19,2° Ost
  • USB-2.0-Anschluss für externe Festplatte oder USB-Stick
  • EPG (Elektronischer Programmführer) 7 Tage im Voraus (senderabhängig)
  • Videotext
  • 4-stelliges LED-Display
  • 8-facher Multifunktions-Timer
  • Mehrsprachiges Bildschirmmenü (u. a. deutsch, englisch, türkisch etc.)
  • Optische Signal-Anzeige zum Ausrichten der Antenne
  • Mehrere Favoritenlisten
  • Aktuell vorprogrammiert
  • Radioempfang
  • Automatischer Sendersuchlauf
  • DiSEqC 1.2 & USALS
  • Video-Auflösung 1080i, 720p, 576p
  • Formatumschaltung 4:3/16:96 Letterbox
  • Umweltfreundlich: geringer Standby-Stromverbrauch
  • Ein-/Ausschalter an Geräterückseite
  • Receiver-Vorderseite: 1 × USB, 1 × CI+ Schnittstelle
  • Receiver-Rückseite: Digitaler Audio-Ausgang, Scart-Anschluss mit RGB, YPbPr (Komponenten-Ausgang)/YUV, HDMI-Ausgang, RCA Stereo-Audio-Ausgang (Cinch L+R), RCA Video-Ausgang analog Cinch, 2 × SAT-F-Anschluss Ein-/und Ausgang Loop-Through
  • Zubehör inkl.: HDMI-Kabel, Loop-Brücke
  • Abmessungen (B × H × T): Ca. 311 × 49 × 211 mm
  • Erhältlich ab 29.11.2012 bei Aldi-Nord
  • Preis: 99,99€
  • Drei Jahre Garantie

Medion Life P24017 MD 28009 HD-SAT-Receiver mit Twin-Tuner aldi -nord

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Aldi-Nord

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


3 Kommentare

  1. Wie kann ich aufnehmen? Wir haben eine externe Festplatte instaliert aber wir können nicht aufnehmen.

  2. Hallo Bibo,

    Normalerweise sollte es über das Menü des SAT-Receivers beziehungsweise über den Fernseher funktionieren. Ansonsten einfach mal in die Bedienungsanleitung schauen und nach PVR-Funktion (oder ähnlichem) schauen.

    Mfg
    Stefan

  3. Der USB-Port liefert nur 300mA Strom – das ist für eine 2,5Zoll-Festplatte zu wenig.
    Man braucht zusätzlich ein USB-Y-Kabel, eine USB-Verlängerung mit Stecker und Buchse, ein Netzteil mit USB-Buchse.
    Ausserdem wäre ein zweiter USB-Port für Festplatten hinten besser.
    Der 8-fache Multifunktions-Timer ist zu klein – wenn ich vor einem 14-tägigen Urlaub programmieren will, ist das zu wenig.
    Welches Format darf die Festplatte haben: nur FAT32 oder auch NTFS ?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*