Toshiba THNSNH-Serie an SSD-Festplatten ab sofort im Handel erhältlich

Aus dem Hause Toshiba stellen wir euch nun die neue Toshiba THNSNH-Serie an SSD-Festplatten vor, die ab sofort im Fachhandel erhältlich sind, mit den Speicherkapazitäten von 60GB bis 512GB.

Die neue Toshiba THNSNH-Serie an SSD-Festplatten nutzt die aktuelle MLC-Technik (Multi-Level Cell) in kleiner 19nm Bauweise und alle Festplatten erscheinen im kompakten 2.5-Zoll/6.4-Zentimeter Formfaktor und können somit unter anderem in Desktop-PCs untergebracht werden.

Außerdem werden auch Modelle mit mSATA-Formfaktor mit den Kapazitäten von 60GB, 128GB, und 256GB angeboten. Die neuen SSDs unterstützen eine Lesegeschwindigkeit mit bis zu 534MB pro Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit mit bis zu 482MB pro Sekunde. Zum Schutz der Daten kommt außerdem die ECC-Fehlerkorrektur hinzu, sowie die Quadruple Swing-By Code (QSBC) Technologie. Für die Datenübertragung nutzen alle Modelle eine SATA 6Gbps Schnittstelle.

Die technischen Daten, Spezifikationen und Datenblatt der Toshiba THNSNH-Serie an SSD-Festplatten:

  • 2.5-Zoll/6.4-Zentimeter Formfaktor
  • mSATA-Formfaktor
  • MLC NAND Flash-Chips in 19nm Bauweise
  • Kapazitäten: 60GB bis 512GB (2.5-Zoll)
  • Kapazitäten: 60GB bis 256GB (mSATA)
  • Lesegeschwindigkeit mit bis zu 534MB pro Sekunde
  • Schreibgeschwindigkeit je nach Modell mit bis zu 482MB pro Sekunde
  • ECC-Fehlerkorrektur
  • Quadruple Swing-By Code (QSBC) Technologie
  • MTTF: 1,5 Millionen Stunden
  • SATA 6Gbps Schnittstelle

Toshiba THNSNH-Serie an SSD-Festplatten

Quelle: Toshiba


Kommentar abgeben