Samsung Galaxy Note 8.0 Tablet für 399€ bestellbar und ab 4.4.2013 erhältlich

Wir haben nach zwei Wochen Sendepause ein neues Update zum Samsung Galaxy Note 8.0 Tablet vorliegen, den man in Deutschland mittlerweile über Shops wie Amazon.de und CyberPort.de bestellen kann, zu Preisen ab 399€.

Beim Shop von CyberPort.de kann der neue Tablet-PC bereits vorbestellt werden und als Lieferdatum ist der 4. April 2013 genannt, was also nächste Woche Donnerstag bedeuten würde. Bei Amazon.de wird der Tablet-PC hingegen für 449€ gelistet und soll angeblich in den kommenden 2-3 Tagen Versandfertig sein, was allerdings angezweifelt werden darf.

Zum Preis von 399€ erhaltet ihr den Galaxy Note 8.0 N5110 Tablet-PC mit WLAN und 16GB an Speicherplatz in der Farbe Cream-White.

Update via TabTech.de

Samsung Galaxy Note 8.0 bei der FCC

Und nun haben wir ein weiteres Update zum kommenden Samsung Galaxy Note 8.0 Phablet vorliegen, das jüngst bei der amerikanischen FCC eingegangen ist, als 3G-Version die unter anderem auch in Europa an den Start gehen wird.

Bei der amerikanischen FCC hat man die globale Version des Samsung Galaxy Note 8.0 einmal auf den Prüfstand gestellt und es kommt genauer gesagt ein 3G (UMTS) Modul zum Einsatz, das die 800 und 1900MHz Funkfrequenzen nutzt.

Außerdem hat das Phablet einen 1.6GHz Quad-Core Prozessor zu bieten, 2GB an Arbeitsspeicher und weitere Möglichkeiten zum Austausch von Daten wie WLAN 802.11 a/b/g/n und Bluetooth 4.0.

Samsung Galaxy Note 8.0

Update via Engadget.com

Neue Farbe des Samsung Galaxy Note 8.0 Phablet in Charcoal Black

Wir haben ein paar neue Informationen zum Samsung Galaxy Note 8.0 Phablet vorliegen. Nach den jüngsten Informationen arbeitet Samsung bereits an einer schwarzen Farbvariante, die als „Charcoal Black“ im Handel erscheinen soll.

Die neue Farbvariante wird allerdings keine technischen Änderungen mit sich bringen und wird genauso wie die Modelle in Weiß und Blau ausgestattet sein. ZU den technischen Highlights gehört das 8-Zoll Touchscreen-Display, ein starker Quad-Core Prozessor, zwei Kameras, WLAN und Optional 3G/4G für den Datenaustausch.

Ab wann die schwarze Version des Galaxy Note 8.0 im Handel erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Wir halten euch auf dem laufenden.

Samsung-Galaxy-Note-8-0-Charcoal-Black-Schwarz

Update+Foto via IntoMobile.com

Neuigkeiten zum Erscheinungsdatum

Uns liegen weitere Informationen zum Samsung Galaxy Note 8.0 vor, das nach neusten Informationen zu einem Preis von rund 460€ an den Start gehen könnte.

Der Preis stammt aus eine Shop in Österreich und basiert auf der 3G (UMTS) Variante, die also ein Datenmodul für den Internetzugriff zu bieten haben wird. Außerdem soll es bei diesem Modell 16GB an Speicherplatz geben. Die Varianten ohne 3G und nur mit WLAN sollen für etwa 100€ weniger erscheinen. An den technischen Daten des Note 8.0 hat sich allerdings auch durch die Information über den Online-Shop nichts geändert. Update via SmartDroid.de.

Weitere Informationen und Fotos zum Galaxy Note 8

Nachdem wir euch bereits vor einer Woche einen Schwung an Informationen zum neuen Samsung Galaxy Note 8 präsentieren konnten, ist nun ein weiteres Foto aufgetaucht, das angeblich das neue Modell zeigen soll.

Das Foto könnte aus einer Zeitschrift oder Broschüre abfotografiert sein und zeigt nicht nur das neue Modell, sondern auch ein paar technische Daten. Es soll laut dem Produktblatt zwei Kameras mit 5-Megapixel + Autofokus und 1.3-Megapixel Auflösung geben, das 8-Zoll Touchscreen-Display mit 1280 x 800 Pixel, 16GB an Speicherplatz, einen MicroSD-Kartenslot, 2GB an Arbeitsspeicher, HSDPA+ mit 21Mbps und S-Pen. Als Prozessor ist hingegen nur die Info über einen Quad-Core mit 1.6GHz gelistet. Ob sich das Foto als wahr oder Fake heraus stellen wird, werden wir wahrscheinlich zum Mobile World Congress 2013 erfahren, wo das neue Modell voraussichtlich präsentiert werden wird. Update via SamMobile.com

samsung-galaxy-note-8-leak

Inoffizielle Ankündigung zum Samsung Galaxy Note 8

Nachdem wir bereits von einigen neuen Smartphones von Samsung von der diesjährigen CES 2013 in Las Vegas berichtet hatten, wird zum kommenden Mobile World Congress 2013 mit großer Wahrscheinlichkeit das neue Samsung Galaxy Note 8.0 Phablet vorgestellt werden, welches die Lücke zwischen den Tablets und den Smartphones schließen wird.

Das neue Samsung Galaxy Note 8.0 Phablet soll mit einem 8-Zoll Super-Clear-LCD Touchscreen-Display ausgestattet sein und wird trotz der enormen Größe nur eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel unterstützen. Im Bereich der Leistung steht wahrscheinlich ein Exynos 4 Quad-Core Prozessor oder sogar ein neuer Exynos 5 Dual-Core Prozessor von Samsung zur Verfügung. Außerdem wird es 2GB an Arbeitsspeicher geben, je nach Modell 16GB/32GB an Speicherplatz und einen MicroSD-Kartenslot zum Ausbau.

Die restlichen bekannten Daten umfassen Bluetooth 4.0 und WLAN 802.11n zum Austausch von Daten, eine 1.3-Megapixel Kamera auf der Vorderseite und eine zweite 5-Megapixel Kamera auf der Rückseite. Neben einem A-GPS-Chipsatz für die Ortung wird es einen 4600mAh Akku für die Energieversorgung geben und als Betriebssystem soll Android 4.2 „Jelly Bean“ vorinstalliert sein.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Samsung Galaxy Note 8.0 Tablet:

  • 8-Zoll Touchscreen-Display mit 1280 x 800 Pixel Auflösung
  • 1.6GHz Quad-Core Prozessor (Exynos 4412)
  • 2GB an Arbeitsspeicher
  • S-Pen
  • Bis zu 64GB ann Speicherplatz
  • Android 4.1 „Jelly Bean“ Betriebssystem
  • 5-Megapixel Kamera
  • 4600mAh Akku
  • 3G (UMTS) auf 800/1900MHz (Modellabhängig)
  • TouchWiz-Benutzeroberfläche
  • Varianten: WLAN, WLAN+3G
  • Preise: Voraussichtlich ab 359€ (WLAN) und 445€ (3G)
  • Erhältlich: Voraussichtlich März 2013

Fotos und Videos zum Samsung Galaxy Note 8.0 Phablet:

Samsung Galaxy Note 8.0 Tablet

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: SmartDroid.de

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


1 Kommentar

  1. Frontcam 1.3Mpx, was soll das denn sein ?? Bitte schnell auf 2Mpx erhöhen um wenigstens zeitgemäss zu sein.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*