McLaren P1: neuer Supersportwagen glänzt mit satten 916PS und 350kmh Spitzengeschwindigkeit

Zum kommenden Auto Salon 2013 in Genf wird ein neuer Supersportwagen der Öffentlichkeit vorgestellt werden und es handelt sich um den neuen McLaren P1, der mit einigen beeindruckenden technischen Facetten zu sehen und später auch zu kaufen sein wird.

Der neue McLaren P1 Sportwagen wird als Hybrid-Modell bei den Händlern erscheinen und bietet eine Kombination aus einem 3.8L V8 Turbomotor und einem zusätzlichen Elektromotor an. Die kombinierte Leistung ist mit sage und schreibe 916PS/674kW und einem Drehmoment von maximal 900Nm angegeben, womit der Sprint von 0-100kmh in unter drei Sekunden zu schaffen ist. Beim Sprint von 0-200kmh vergehen gerade einmal sieben Sekunden und wer sogar die 300kmh Grenze knacken möchte, der schafft es bereits in 17 Sekunden.

Der McLaren P1 erreicht eine Geschwindigkeit mit bis zu 350kmh, wobei diese elektronisch abgeriegelt ist und theoretisch noch höhere Geschwindigkeiten machbar wären. Um Gewicht zu Sparen bringt man nicht nur modernste Technologie aus der Formel 1 zum Einsatz, sondern auch viele Bauteile und Akzente aus Kohlefaser, die auch im Innenraum zum Zuge kommen. Zu den technischen Features im Innenraum gehört außerdem noch ein großes Touchscreen-Display, das verschiedene Informationen zum Fahrzeug angibt.

McLaren wird den P1 Sportwagen in einer limitierten Auflage von 375 Exemplaren verkaufen. Pro Stück werden gut 1.4 Millionen Euro fällig.

Die technischen Daten, Spezifikationen und Datenblatt des McLaren P1 Sportwagen:

  • 3.8L V8 Turbomotor
  • Elektromotor
  • Kombinierte Leistung von 916PS/674kW/900Nm Drehmoment
  • Sprint von 0-100kmh in unter 3 Sekunden
  • Sprint von 0-200kmh in 7 Sekunden
  • Sprint von 0-300kmh in 17 Sekunden
  • Elektroantrieb bis 50kmh
  • Elektroantrieb mit bis zu 20 Kilometern Reichweite
  • CO2-Austoß unter 200 Gramm pro Kilometer
  • Zahlreiche Bauteile im Innen- und Außenbereich aus Kohlefaser
  • Elektronisch Abgeriegelt bei 350kmh
  • Großes Touchscreen-Display im Innenraum
  • Preis: 1,4 Millionen Euro mit Steuern
  • Limitierte Auflage von 375 Exemplaren weltweit

mclaren-p1-sportwagen

Solltest Du weitere Informationen zu diesem Automobil oder KFZ vorliegen haben, wie etwa neue Ausstattungsvarianten, Motoren, Ersatzteilen, technischen Daten, Sondereditionen oder Erlkönigen, kannst Du diese in die Kommentare posten. Weitere Informationen aus dem Bereich des Tunings wie Felgen, Anbauteile, Spoiler, Abgasanlagen, Chip Tuning, Innenraumausstattung oder Tipps und Tricks zum Leasing, Versicherungen oder den Gebrauchtwagen sind ebenfalls gerne gesehen.

Quelle: McLaren

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*