Audi A3 Sportback e-tron: mit 204PS Systemleistung und bis zu 940 Kilometer Reichweite

Anfang März hatte Audi ein weiteres Highlight auf dem Auto Salon in Genf vorgestellt, mit dem neuen Audi A3 Sportback e-tron, den wir euch in diesem Beitrag einmal näher bringen möchten.

Der Audi A3 Sportback e-tron basiert auf dem Audi A3 Sportback den wir euch bereits in Form eines Fahrberichtes vorgestellt hatten und das neue Modell wurde als so genannter Parallelhybrid entwickelt. Hinter dem Antriebssystem und einer Systemleistung von 150kW/204PS verbirgt sich zum einen der 1.4L TFSI Motor mit 150PS/110KW an Leistung beziehungsweise einem Drehmoment von 250Nm und es kommt dazu ein 75kW Elektromotor mit 330Nm Drehmoment zum Einsatz.

Mit seinen 204PS sprintet der A3 Sportback e-Tron von 0-100kmh in 7,6 Sekunden. Die Spitzengeschwindigkeit ist mit 222kmh angegeben und mit einem vollem Tank und Akku liegt seine Gesamtreichweite bei etwa 940 Kilometern. Der Spritverbrauch ist mit etwa 1,5 Litern auf 100 Kilometern angegeben und die CO2-Belastung beträgt nur 35 Gramm pro Kilometer. Die maximale Geschwindigkeit beim reinen Elektroantrieb ist auf 130kmh begrenzt und die elektrische Reichweite beträgt bis zu 50 Kilometer.

Das neue Hybrid-Antriebssystem ist an eine neue Sechsgang e-S Tronic Gangschaltung gekoppelt welche die Kraftübertragung auf die Vorderräder leitet. Für die Energieversorgung des Elektromotors kommt ein Lithium-Ionen-Batteriesystem zum Zuge, das eine Kapazität von 8,8kWh zu bieten hat. Für die Kühlung hat man eine Flüssigkeitskühlung integriert, welche die Batterie im optimalen Temperaturbereich halten soll. Der Ladevorgang findet über die vier Ringe im Kühlergrill statt, hinter denen sich die Steckdose befindet. Mit dem 3.6kW Ladegerät kann der Audi A3 Sportback e-tron binnen von 2,5 Stunden voll geladen werden.

Zu den weiteren Neuerungen gehört unter anderem der neue Unterdruck-Bremskraftverstärker, der zusätzlich über eine elektrische Vakuumpumpe läuft. Außerdem kann man zwischen drei Fahrprogrammen wählen und im Innenraum kommt ein Informationsdisplay zum Einsatz, das den Status des Antriebssystems und des Akkus anzeigen kann.

Die technischen Daten, Spezifikationen und Datenblatt des Audi A3 Sportback e-tron:

  • Systemleistung von 204PS/150kW und 350Nm Drehmoment
  • 1.4L TFSI Motor mit 110kW/150PS und 250Nm Drehmoment
  • 75kW Elektromotor mit 330 Nm Drehmoment
  • Sprint von 0-100kmh in 7,6 Sekunden
  • Spitzengeschwindigkeit von 222kmh
  • Spritverbrauch (Kraftstoff): 1,5 Liter auf 100 Kilometern
  • CO2-Belastung: 35 Gramm pro Kilometer
  • Reichweite: bis zu 940 Kilometer
  • Elektroantrieb bis 130kmh möglich
  • Elektrische Reichweite bis 50km
  • e-S Tronic Gangschaltung
  • Lithium-Ionen-Batteriesystem mit 8,8kWh
  • Flüssigkühlung
  • Ladeanschluss im Kühlergrill
  • 3,6kW Ladegerät mit 2,5 Stunden Ladezeit
  • Unterdruck-Bremsverstärker
  • Elektrische Vakuumpumpe
  • Drei Fahrprogramme

Solltest Du weitere Informationen zu diesem Automobil oder KFZ vorliegen haben, wie etwa neue Ausstattungsvarianten, Motoren, Ersatzteilen, technischen Daten, Sondereditionen oder Erlkönigen, kannst Du diese in die Kommentare posten. Weitere Informationen aus dem Bereich des Tunings wie Felgen, Anbauteile, Spoiler, Abgasanlagen, Chip Tuning, Innenraumausstattung oder Tipps und Tricks zum Leasing, Versicherungen oder den Gebrauchtwagen sind ebenfalls gerne gesehen.

Quelle: Audi

Leave a Reply