Samsung Galaxy S3: Android 4.2 Jelly Bean via CyanogenMod 10.1 ROM verfügbar

Unsere nächsten Neuigkeiten zum Samsung Galaxy S3 Smartphone stammen mal wieder aus dem Modding-Bereich.

Seit einigen Tagen ist nun die neue CyanogenMod 10.1 ROM im Umlauf, die euch bereits das Android 4.2 “Jelly Bean” Betriebssystem auf das S3 zaubert, wobei es sich allerdings um kein Offizielles Update von Google/Samsung selbst handelt, sondern um eine Modding-Aktion.

Die CyanogenMod 10.1 ROM ermöglicht bereits jetzt den Zugriff auf die neuen Funktionen von Android 4.2 “Jelly Bean” und was alles möglich ist, könnt ihr euch im beigefügten Video anschauen. Zur Nutzung der ROM müsst ihr allerdings euer Gerät rooten, was immer mit Risiken verbunden ist. Eine Anleitung und den rund 146MB großen Download erhaltet ihr im Wiki von Cyanogen. Update via MobileGeeks.de

Neues Update für das Samsung Galaxy S3 Smartphone

Das Samsung Galaxy S3 Smartphone mit Vodafone- oder Telekom-Branding hat nun ein neues Update erhalten. In Deutschland steht das neue Update nun zum Download zur Verfügung, das eine Größe von 25MB mit sich bringt.

Das Update behebt unter anderem eine schwerwiegende Sicherheitslücke im Kernel des Samsung Exynos Prozessors. Wer keine automatische Information zum Update erhalten hat, kann den Status über die Einstellungen seines Smartphones prüfen. Das Update kann wahlweise via OTA (Over the Air) herunter geladen werden oder über die KIES-Software auf eurem PC. Das Update wird wie üblich in mehreren Wellen ausgeliefert und sollte in den kommenden Tagen auf allen Geräten von T-Mobile und Vodafone zum Download zur Verfügung stehen.

Android 4.1.1 mit Version I9300XDLJ1 Update

Nachdem wir euch bereits vom neuen Android 4.1 “Jelly Bean” Update für das Galaxy S3 Mini berichtet haben, möchten wir nun auf die neusten Informationen zum Update für das größere Modell eingehen.

In einigen Ländern in Europa, darunter in der Schweiz, ist das Update auf Jelly Bean (4.1.1 mit Version I9300XDLJ1) schon zum Download bereit. Das Update macht sich unter anderem durch eine Update-Meldung bemerkbar und kann OTA (Over the Air) herunter geladen werden, zum Beispiel wenn ihr Zugriff auf Datennetze habt. Da in den letzten Tagen auch weitere Länder bereits mit dem Update versehen worden sind, darunter England, Irland, Italien, Rumänien und Co., sollte das Update auch in den kommenden Tagen in Deutschland verfügbar sein.

Sobald das Update für Deutschland zum Download bereit steht, werden wir euch Bescheid geben. Kleiner Tipp: Solltet ihr in den aufgezählten Ländern wohnen und keine Update-Benachrichtung erhalten haben, dann probiert einfach mal die KIES Desktop-Software in Kombination mit dem Smartphone aus, worüber das Update auch möglich sein soll.

Samsung Galaxy S3 Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean

Nachdem wir euch bereits mehrfach vom kommenden Android 4.1.2 “Jelly Bean” Update berichten konnten, ist dieses nun auch in Deutschland angekommen. Das Update bringt eine Größe von rund 130MB mit sich und kann ab sofort OTA (Over the Air) herunter geladen werden. Mit dabei ist unter anderem die Samsung Premium Suite, die zahlreiche neue Apps und Funktionen zu bieten hat. Außerdem kommt das Multi-Window-Feature zum Einsatz, Verbesserungen bei der Kamera und neue Tagging-Optionen für Fotos. Ein paar weitere Informationen und Videos könnt ihr euch bei AllAboutSamsung.de anschauen.

Samsung Galaxy S3 und der 3000mAh Akku

Wie die Kollegen bei Slashgear.com heraus bekommen haben, bietet Samsung in einigen Ländern nun einen neuen Akku an, der den normalen 2100mAh Akku gegen einen größeren 3000mAh Akku tauscht, der somit auch mehr Standby-Zeit und Gesprächszeit mit sich bringt.

Aktuell wird der neue Akku über einige wenige Verkäufer in Europa angekommen, zum Beispiel in England wo der neue Akku für rund 40 Pfund (ca. 49€) verkauft wird. Der neue Akku sollte auch in den kommenden Wochen in Deutschland erhältlich sein. (Update 19.12.2012 – Slashgear.com)

Samsung Galaxy S3 Premium Suite Update:

Mit dem bereits vorgestellten Android 4.1.2 “Jelly Bean” Update erhaltet ihr nun auch die neue Samsung Premium Suite, die neue Features und Funktionen mit sich bringt, wie zum Beispiel Multi-Window, eine modifizierbare Anzeige der Informationen und neue Features im Bereich von NFC und Co. Anbei haben wir euch auch noch ein Video zu den neuen Funktionen hinzu gefügt, das die einzelnen Funktionen im Überblick zeigt.

Samsung Galaxy S3 Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean

Wir haben mal wieder eine neue Update-Nachricht zum Samsung Galaxy S3 Smartphone vorliegen. Samsung hat mit der Auslieferung der neuen Firmware begonnen und als erstes Land ist diesmal Polen an der Reihe, wo das Update zum Download zur Verfügung steht.

Das Update bringt ein paar kleinere Neuerungen mit sich, wie etwa die neue Galerie, den Multi-Window-Modus und auch ein paar neue und aktualisierte Apps. In Deutschland wird das Update voraussichtlich in den kommenden Tagen zum Download bereit stehen. Wer nicht so lange warten möchte, der kann sich die Anleitung bei XDA-Developers anschauen und das Update von Hand aufspielen.

Samsung Galaxy S3 La Fleur Edition erscheint zum Valentinstag

Samsung bereitet eine weitere neue Special Edition des Galaxy S3 Smartphones vor und es handelt sich dabei um keine geringere als die neue “La Fleur” Edition, die wir schon aus den letzten Jahren von manch anderen Smartphones her kennen. Bereits im kommenden Februar 2013 soll die neue La Fleur Sonderedition im Handel erscheinen und bringt wie üblich ein Blumenmuster mit sich.

Neben dem Samsung Galaxy S3 Smartphone werden auch die Modelle Galaxy Ace 2, Galaxy Ace Duos und Galaxy S DUOS in der La Fleur Edition zu haben sein. Ein Foto zu den neuen Sondereditionen findet ihr weiter unten im Beitrag. (Update 21.11.2012 – SammMobile.com)

Die Multi-Windows-Funktion für das Galaxy S3

In kürze wird Samsung ein neues Update zu Android 4.1.2 “Jelly Bean” an alle Galaxy S3 Käufer verteilen, das eine neue Funktion mit sich bringt. Über die neue Multi-Window-Funktion könnt ihr zwei Fenster auf dem Touchscreen-Display ausgeben, was auf dem Touchscreen-Display dann zum Vorteil sein kann, wenn ihr zwei Sachen gleichzeitig machen wollt, zum Beispiel im Web nach etwas sucht und gleichzeitig noch Notizen hinterlegen wollt.

Dies bedeutet zugleich auch, das ihr zum Beispiel zwei Anwendungen zur gleichen Zeit nutzen könnt. Wie das genau funktioniert und aussieht, könnt ihr in dem beigefügten Video weiter unten (Multitasking) sehen. Das Update sollte in kürze zum Download bereit stehen. (Update 15.11.2012)

Mögliche Probleme nach dem Update Part II und Verkaufszahlen des iPhone 4S geschlagen

Wie einige User in den Kommentaren berichten, gibt es weitere Probleme nach dem Update. Unter anderem soll der Akku recht heiß werden und die Laufzeit sich drastisch verkürzen. Anscheinend hilft nur ein Reset auf die Werkseinstellungen oder das warten auf ein neues Update. Außerdem soll es beim scrollen zur 4. Seite ein Problem geben: “…Bug wenn ich eine 4 Seite erstellen will und da hinscrollen möchte dann bleibt es immer an der 2 Seite hängen.” und auch die Leistung soll unter gewissen Umständen beeinträchtigt worden sein: “Animationen sind schicker, aber jetzt laggt mein S3 auch deutlich mehr. Vor dem Update hatte ich auch die 87 eigene Apps installiert gehabt und jetzt ist es langsamer. Es scheint am Clearen des Ram Speichers zu liegen, denn wenn ich es manuell mache, läuft alles wunderbar.

Neben den aufgetauchten Problemen haben wir noch eine Info zu den Verkaufszahlen. Das Samsung Galaxy S3 ist mittlerweile das am meisten verkaufte Smartphone im 3. Quartal (Juli-September) 2012. Mit 18 Millionen Stück, knackte man den Rekord von 16.2 Millionen beim iPhone 4S von Apple um ganze 1.8 Millionen Einheiten. (Update 8.11.2012 – Strategy Analytics)

Update 7.11.2012 Mögliche Probleme nach dem Update:

Aus aktuellem Anlass möchten wir euch nun über einen möglichen Bug informieren, der nach dem Update des Samsung Galaxy S3 Smartphone aufgetaucht ist. Wie man in den Kommentaren berichtet hat, soll es nach dem Update ein Problem mit leeren Seiten im Hauptfenster geben. Diese lassen sich anscheinend nicht mehr löschen und der TouchWiz-Start soll dabei angehalten sein. Der genaue Auszug des Problems aus den Kommentaren:

Nach dem Update auf 4.1.1 lassen sich leere Seiten im Hauptfenster nicht mehr löschen! Und wenn man versucht eine leere Seite in den Papierkorb verschiebt bekommt man folgende Reaktion:
“TouchWiz-Start angehalten”, im Hintergrund werden die Favoriten der Kontakte angezeigt. Nach “OK” ist man am Favoritenschirm. Danach, wenn man die Backtaste betätigt, wird man an weitere Programme weitergereicht. Unklare Reaktion, sollte schnellstens behoben werden!

Solltet ihr dieses Problem oder auch weitere Fehler entdeckt haben, dann ab damit in die Kommentare.

Update 30.10.2012: Bereits am 26. Oktober konnten wir euch vom jüngsten Update von Android 4.1.1 “Jelly Bean” beim Netzanbieter Telekom informieren. Nun hat AppDate.de den Rollout auch bei E-Plus und Base angekündigt. Bereits heute Nachmittag hat man mit der Verteilung des Updates begonnen, wobei E-Plus/BASE das Update “Stück für Stück” verteilen und nicht alle Geräte zugleich mit dem Update versorgt werden. Spätestens bis Ende der Woche sollten aber alle Galaxy S3 Modelle mit Branding das Update erhalten haben. Alternativ kann man wie bereits beschrieben das Update auch über die KIES-Software auf das Smartphone laden, sofern man nicht Over-the-Air per Funk-Download updaten möchte.

Update 26.10.2012: Bereits vor knapp drei Tagen, am Dienstag dieser Woche startete der große Rollout des Jelly Bean Updates in Deutschland. Nun können sich auch die Besitzer eines Galaxy S3 von der Telekom freuen, denn das Update wird nun auch dort verteilt. Für den Update-Vorgang benötigt ihr die KIES-Software. Ein Video mit Anleitung zum Update des Galaxy S3 Smartphones gibt es weiter unten zu sehen.

Update 24.10.2012: Mittlerweile sollte das Android 4.1 Jelly Bean Update fast überall angekommen sein. Wie ein Kommentator berichtet hat, steht das Update nun auch für Besitzer mit einem nicht gebrandeten Galaxy S3 zur Verfügung. Solltet ihr noch Probleme mit dem Update haben oder gar nicht wissen, wie man es ordnungsgemäß durchführt, dann können wir euch die Videoanleitung ans Herz legen, die wir weiter unten zum Beitrag hinzugefügt haben.

Update 22.10.2012: Das Android 4.1 “Jelly Bean” Update ist nun auch in Deutschland verfügbar. Das Update lässt sich zum Beispiel über die KIES-Software installieren oder ihr nutzt die OTA (Over-the-Air) Funktion für die kabellose Übertragung. Das Update mit der Bezeichnung I9300XXDLIH hat eine Größe von knapp 280MB und ihr solltet beim OTA-Update darauf achten, das ihr einen entsprechenden Datentarif habt.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Samsung Galaxy S3 Smartphone:

  • 4.8-Zoll HD-Touchscreen-Display mit Super-AMOLED-Technik und 1280 x 720 Pixel (720p) Auflösung
  • Samsung Exynos Quad-Core Prozessor mit 1.4GHz Taktfrequenz
  • 8-Megapixel Kamera auf der Rückseite für Fotos und Videos in Full-HD (1920 x 1080 Pixel) Auflösung
  • 1GB Arbeitsspeicher
  • 16GB/32GB/64GB Speicherplatz
  • Bluetooth 4.0
  • WLAN
  • HSDPA+ mit 21Mbps Bandbreite
  • 2100mAh Akku
  • Maße: 136,6 x 70,6 x 8,6 Millimeter
  • Gewicht: 133 Gramm
  • Android 4.0 “Ice Cream Sandwich” Betriebssystem (Update Jelly Bean in manchen Ländern per Download verfügbar).

Fotos und Videos zum Samsung Galaxy S3 Smartphone:

Samsung Galaxy S3

Galaxy S3 La Fleur

samsung galaxy jelly bean update

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: PocketNow.com / AndroidPit.de


19 Responses to “Samsung Galaxy S3: Android 4.2 Jelly Bean via CyanogenMod 10.1 ROM verfügbar”
  1. Psycoder 21.10.2012
  2. SantaCruze 21.10.2012
  3. nox8484 22.10.2012
  4. Psycoder 22.10.2012
  5. Psycoder 24.10.2012
  6. homeophat1 25.10.2012
  7. SantaCruze 25.10.2012
  8. Ghettobraut 26.10.2012
  9. SantaCruze 27.10.2012
  10. Unwichtig 29.10.2012
  11. SantaCruze 29.10.2012
  12. Niko 30.10.2012
  13. Hermann 07.11.2012
  14. GalaxysS3user 07.11.2012
  15. SantaCruze 07.11.2012
  16. Mohilan 07.11.2012
  17. Kaschif 08.11.2012
  18. Sascha 08.11.2012
  19. angie 14.11.2012

Kommentar abgeben