Samsung Galaxy Note 10.1 LTE: neue Version in Rot aufgetaucht

Die Samsung Galaxy Note 10.1-Serie erhält Zuwachs um ein weiteres Modell, das nun im Ausland auf ersten PR-Fotos aufgetaucht ist. Es handelt sich um die neue Samsung Galaxy Note 10.1 LTE Variante in Rot beziehungsweise “Garnet Red”, die bereits zum Valentinstag, also Morgen in den Verkauf wandern wird.

Die schlechte Nachricht ist allerdings, das die Samsung Galaxy Note 10.1 LTE Garnet Red Edition aktuell nur für die Käufer in Korea zu haben sein wird. In Europa und den USA soll dieses Modell zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen, wobei kein genaues Datum angegeben worden ist. Im Gegensatz zum normalen Note 10.1 Tablet-PC ist die LTE-Variante mit einem 4G-Modul für den schnellen Internetzugriff ausgestattet. Update via Slashgear.com

Samsung Galaxy Note 10.1 LTE: neue Version in Rot aufgetaucht

Ankündigung zum Samsung Galaxy Note 10.1 Tablet-PC

Aus dem Hause Samsung können wir euch nun Offiziell den neuen Samsung Galaxy Note 10.1 Tablet-PC vorstellen, der bereits in diesem Monat seine weltweite Markteinführung erhalten soll. den es mittlerweile in Deutschland zu kaufen gibt, wahlweise mit 16GB und WLAN ab 535€ (Amazon.de) und mit 3G ab 581€.

Die technischen Daten umfassen unter anderem einen schnellen 1.4GHz Quad-Core Exynos-Prozessor und 2GB an Arbeitsspeicher umfassen. Hinzu folgt das 10.1-Zoll/25.65-Zentimeter Touchscreen-Display für die Eingabe, das eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel unterstützt, eine 5-Megapixel Kamera für Fotos und Videos auf der Rückseite und eine 1.9-Megapixel Kamera für Videochats auf der Frontseite.

Der Speicherplatz mit 16GB in der kleinsten Variante kann um bis zu 64GB Speicherplatz über den MicroSDHC-Kartenslot ausgebaut werden. Als Betriebssystem steht Android 4.0 “Ice Cream Sandwich” zur Verfügung.

Samsung Galaxy Note 10.1: Android 4.1.1 Jelly Bean Update

Nachdem wir euch bereits die Update-Meldung zum Samsung Galaxy Note 2 Smartphone und dem damit verbundenen Android 4.1 “Jelly Bean” Update präsentieren konnten, erhält nun auch der Samsung Galaxy Note 10.1 Tablet-PC das Update.

Das Update wird als Version 4.1.1 “Jelly Bean” ausgeliefert und hat eine Größe von 450MB. Zu den Neuerungen gehört unter anderem “Project Butter”, das für mehr Leistung im Betrieb von Anwendungen und Spielen sorgen soll. Das Update könnt ihr unter anderem über die Update-Funktion unter den Einstellungen herunter laden. Möglicherweise wird das Update in mehreren Wellen verteilt und könnte somit erst in einigen Stunden oder Tagen für euren Tablet-PC zur Verfügung stehen. (Update 12.12.2012 – AndroidPit.de)

Samsung Galaxy Note 10.1 LTE erscheint Ende November für 585€ und Android 4.2 “Jelly Bean” Update im Anmarsch

Es gibt neue Informationen zum kommenden Samsung Galaxy Note 10.1 LTE Tablet-PC, der nun ab Ende November an den Start gehen wird. Während man bei 24Mobile.de den Tablet-PC bereits in Weiss zu einem Preis von 585,95€ ohne Vertrag angibt, listen einige weitere Shops den Tablet-PC für etwa 630€.

In den kommenden Wochen soll außerdem das Update auf Android 4.2 “Jelly Bean” für den Tablet-PC nachgereicht werden. Mit dem neuen Update, soll nun auch VoLTE zur Verfügung stehen, womit Voice over LTE gemeint ist. Mit VoLTE könnt ihr unter anderem Telefonate via LTE führen, die in einer höheren Qualität übertragen werden sollen. Außerdem kommt mit dem Jelly Bean Update auch die Multi-Windows-Funktion zum Einsatz. Ein exaktes Erscheinungsdatum für das Update haben wir noch nicht vorliegen. (Update 19.11.2012 – Slashgear.com)

Samsung Galaxy Note 10.1 LTE Tablet – Verkaufsstart in kürze

Gerade ist bei uns die Mitteilung herein geflattert, das der neue Samsung Galaxy Note 10.1 LTE Tablet-PC mit 4G (LTE) am 21. November vor Verkaufsstart auf einer kleinen Veranstaltung präsentiert werden soll.

Bereits ab Ende November wird es das neue LTE-Modell dann unter anderem bei der Telekom zu kaufen geben. Einen Preis zur Markteinführung wurde in diesem Zusammenhang noch nicht genannt.

Die Präsentation des neuen LTE-Tablets könnt ihr euch am 21. November ab 20 Uhr anschauen. Diese findet in der Alte Schönhauser Straße 31 in Berlin statt. Eintritt und Getränke sind kostenlos.

Neue Preise im Internet und Android 4.1 “Jelly Bean” Update verfügbar

Wer sich bereits den Samsung Galaxy Note 10.1 Tablet-PC zugelegt hat, darf sich auf das neue Android 4.1 “Jelly Bean” Update freuen. Dieses wird “Over the Air” (OTA) verteilt und erscheint mit der Versionsnummer XXBLJ9. Sofern ihr nur einen kleinen Datentarif in eurem Vertrag habt, solltet ihr das Update via WLAN downloaden, denn mit einem Umfang von 300MB, könnte ansonsten euer Datenvolumen aufgebraucht sein.

Das Update wird wie üblich in mehreren Wellen verteilt, so das ihr spätestens in den kommenden Tagen die Info zum Update vorliegen haben solltet. Zu den Neuerungen gehören unter anderem neue Apps, einige Verbesserungen und außerdem soll es auch einen Leistungszuwachs geben. (AllAboutSamsung.de)

Was nun noch folgt, ist ein kleines Update zum Preis. Die 16GB WLAN-Variante des Galaxy Note 10.1 geht bei Amazon.de ab 535€ in euren Besitz über. Die 3G-Variante mit 16GB gibt es für 581€.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Samsung Galaxy Note 10.1 Tablet:

  • 1.4GHz Exynos Quad-Core Prozessor (4x 1.4GHz Taktfrequenz)
  • 2GB an Arbeitsspeicher
  • 16GB Speicherplatz
  • 10.1-Zoll/25.65-Zentimeter Touchscreen-Display mit 1280 x 800 Pixel Auflösung
  • MicroSDHC-Kartenslot für den Speicherausbau um bis zu 64GB
  • A-GPS Chipsatz
  • TV-Ausgang
  • WLAN-Hotspot-Funktion
  • Mini-SIM-Kartenslot
  • Verschiedene Apps wie S-Note, Video-Player, Gallerie, E-Mail, Polaris Office
  • 5-Megapixel Kamera auf der Rückseite für Fotos und Videos
  • 1.9-Megapixel Kamera auf der Frontseite für Videochats
  • Android 4.0 “Ice Cream Sandwich” Betriebssystem
  • Varianten: WLAN, WLAN+3G (UMTS), WLAN+LTE (4G)

Fotos und Videos zum Samsung Galaxy Note 10.1 Tablet:

Samsung Galaxy Note 10.1 LTE: neue Version in Rot aufgetaucht

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: engadget

Leave a Reply