Apple iPhone 5S: die jüngsten Gerüchte zum neuen Smartphone

Apple arbeitet nach Insider-Informationen bereits am neuen iPhone 5S Smartphone, das vermutlich in diesem Jahr im Handel erscheinen wird, mit einer aufgebesserten Hardware und neuen Funktionen.

Das neue iPhone 5S Smartphone wird als Nachfolger vom iPhone 5 an den Start gehen und wird vermutlich im gleichen Design mit gleicher Größe erscheinen. Im Gehäuse soll nach den neusten Informationen ein Apple A7 Quad-Core Prozessor zum Einsatz kommen, der eine Taktfrequenz von 4x 1.2GHz unterstützen wird.

Im Bereich der grafischen Berechnungen wird vermutlich ein PowerVR Quad-Core SGX554MP4 Grafikchipsatz verbaut werden und es stehen außerdem 2GB an Arbeitsspeicher zur Verfügung. Im Bereich der Software soll die Sprach-Funktion „Siri“ mit neuen Befehlen und Funktionen ausgestattet worden sein. Sobald es genauere Informationen zum möglichen Erscheinungsdatum und Preis gibt, werden wir euch ein Update hinterher reichen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Apple iPhone 5S Smartphones:

  • Apple A7 Quad-Core Prozessor mit 4x 1.2GHz Taktfrequenz
  • PowerVR Quad-Core SGX554MP4 Grafikchipsatz
  • 2GB an Arbeitsspeicher
  • Siri mit neuen Funktionen
  • Keine Änderungen am Gehäuse/Design

Fotos und Videos zum Apple iPhone 5S Smartphone:

Apple iPhone 5S Gerüchte

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: UnwiredView.com

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


1 Kommentar

  1. Es wäre ja mal wieder an der Zeit, wenn Apple sich mal wieder darauf berufen würde, was sie groß gemacht hat: Nämlich wirkliche Innovationen. Aktuell geht es zwischen den ganzen Herstellern nur hin und her, wer ein größeres Display, eine höhere Auflösung und eine höhere Taktung des Prozessors hat. Die Entwicklung gefällt mir nicht!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*