Google Nexus 7 Tablet: Nachfolger mit Full-HD Touchscreen-Display erwartet

Nachdem der Google Nexus 7 Tablet-PC nun seit geraumer Zeit erhältlich ist, bahnen sich auch die ersten Gerüchte zu einem Nachfolger für dieses Jahr an.

Der neue Google Nexus 7 Tablet-PC soll einmal mehr aus der Feder von Asus entstammen und soll diesmal ein 7-Zoll Full-HD Touchscreen-Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung zu bieten haben. Außerdem wird man einige Optimierungen am Gehäuse vornehmen, das noch schlanker erscheinen wird.

Den Nachfolger soll es im gleichen Preissegment zu kaufen geben, wie das aktuelle Modell, mit 200€ bis 300€. Genauere Informationen oder etwas Offizielles haben wir an dieser Stelle noch nicht vorliegen. Update via DigiTimes.com

Ankündigung zum Google Nexus 7 Tablet-PC

Media Markt hatte eigentlich schon den neuen Nexus 7 Tablet-PC vorgestellt, wenn auch etwas ungewollt im aktuellen Prospekt beziehungsweise durch die aktuellen Gerüchte. Nachdem Google nun aber das Nexus 4 und das Nexus 10 Offiziell präsentiert hat, war natürlich im Trio auch das neue Nexus 7 mit HSPA+ Modul beziehungsweise 3G mit dabei.

Das Google Nexus 7 Tablet wird allerdings keine großen Neuheiten mit sich bringen und es gibt lediglich 32GB an Speicherplatz hinzu, sowie das HSPA+ Modul für den schnellen Zugriff auf Datennetze mit bis zu 21Mbps an Bandbreite. Es steht weiterhin das gewohnte 7-Zoll Touchscreen-Display mit 1280 x 800 Pixel Auflösung zur Verfügung, das mit Corning Gorilla Glas gegen Beschädigungen und Kratzer geschützt ist.

Weiterhin steht die Nvidia Tegra 3 Quad-Core Plattform bereit, WLAN 802.11b/g/n und Bluetooth zum weiteren Austausch von Daten, 1GB an Arbeitsspeicher und natürlich das aktuelle Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem.  Als Verkaufsstart der 32GB-Variante mit HSPA+ ist der 13. November genannt und wenn ihr das Tablet nicht gerade Online bestellen wollt, könnt ihr es auch unter anderem bei Media Markt im Sortiment finden.

Android 4.2.2 Update fixt Bluetooth-Bug

Der kommende Patch in Form des Android 4.2.2 “Jelly Bean” Updates wurde bereits auf einigen Smartphones im Ausland gesichtet. Das Update wird wahrscheinlich auch für den Google Nexus 7 Tablet-PC an den Start gehen. Im neuen Bugfix soll unter anderem ein Problem bei der Bluetooth-Übertragung behoben werden.

Genauer gesagt geht es um das A2DP-Protokoll, das zum streamen von Inhalten verantwortlich ist. Der Bug soll das stottern von Übertragungen beseitigen. Ab wann genau das neue Update erhältlich sein wird, steht noch nicht fest. (Update 15.1.2013 – SmartDroid.de)

Google Nexus 7 32GB mit 3G bei Media Markt

Wie die Kollegen von Mobiflip berichtet haben, gibt es ab sofort bei Media Markt eine neue Lieferung an Google Nexus 7 32GB Tablet-PCs mit 3G zu kaufen.

Bei Media Markt könnt ihr den Tablet-PC unter anderem über den Online-Shop bestellen oder auch reservieren und in der jeweiligen Filiale abholen. Zum Online-Kauf beziehungsweise der Reservierung geht es hier entlang. (Update 15.12.2012 – MobiFlip.de)

Google Nexus 7 Tablet-PC Verkaufszahlen

Wir haben ein paar neue Informationen zu den aktuellen Verkaufszahlen des Nexus 7 Tablet-PCs. Laut der DigiTimes wurde der Nexus 7 Tablet-PC global rund 500.000 bis 600.000 mal verkauft in den vergangenen Monaten. Im November stiegen die Verkaufszahlen auf knapp 900.000 Einheiten und in diesem Monat sollen über eine Million Stück an den Mann und die Frau gebracht werden, womit natürlich auch das Weihnachtsgeschäft etwas zu tun hat.

Insgesamt werden wahrscheinlich knapp drei Millionen Stück alleine im 4. Quartal 2012 verkauft werden. Weitere Informationen zu den Verkaufszahlen findet ihr bei der DigiTimes.

Google Nexus 7: neue Docking-Station vielleicht bereits im Dezember erhältlich

Wie die Kollegen bei MobiFlip.de berichtet haben, ist nun eine neue Docking-Station zum Nexus 7 Tablet-PC im Web aufgetaucht. Die neue Docking-Station ist auf der Website von Asus aufgetaucht und wird aktuell in Asien zum Preis von umgerechnet unter 40€ angeboten.

Die Dockstation ist speziell für das Nexus 7 Tablet entwickelt worden und bietet unter anderem eine Micro-USB-Schnittstelle an, sowie eine 3.5mm Klinkerbuchse für Kopfhörer. Ab wann die Dockstation in Deutschland verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt. (Update 2.12.2012 – MobiFlip.de)

Google Nexus 7 Tablet: Nachfolger mit Full-HD Touchscreen-Display erwartet

Update auf Android 4.2.1 Jelly Bean

Nachdem das neuen Update auf Android 4.2.1 Jelly Bean bereits für das Nexus 4 und das Nexus 10 ausgerollt worden ist, dürfen sich nun auch die Besitzer des Nexus 7 freuen. Das neue Update steht nämlich bereits zum Download OTA (Over The Air) bereit. Das Update könnt ihr wahlweise über das Netzwerk (3G-Version via UMTS) ziehen, indem ihr in den Einstellungen den Update-Vorgang startet. Alternativ bietet Google natürlich auch die Möglichkeit an, das Update direkt herunter zu laden. Der Patch auf 4.2.1 beseitigt unter anderem den Kalender-Bug, wo der Dezember 2012 nicht auswählbar war für einige Anwendungen. (Update 29.11.2012)

Google Nexus 7 3G-Variante: Verspätungen von 2-3 Wochen:

Ursprünglich sollte der neue Nexus 7 3G Tablet-PC bei Media Markt und Saturn bereits Morgen ab dem 26. November erhältlich sein. Nun habe ich die Shops noch einmal durch geschaut und das Lieferdatum wurde leider um einige Wochen verschoben. Sowohl bei Media Markt als auch bei Saturn kann man die Tablets zwar vorbestellen, aber die Lieferzeit wird nun mit 2-3 Wochen angegeben, was also Mitte Dezember bedeuten dürfte. Hoffentlich verschiebt sich die Markteinführung im Fachhandel nicht noch weiter, sonst wird es wohl nichts mit dem 3G Tablet unter dem Weihnachtsbaum. (Update 25.11.2012)

Google Nexus 7 3G – Bei Media Markt und Saturn am 26.11.2012 und nun vorbestellen

Wie JohnDoe in den Kommentaren gepostet hat, wird man das Google Nexus 7 3G Tablet wahrscheinlich am 26.11.2012 in den Filialen von Saturn und Media Markt direkt kaufen können. Wer sich bereits jetzt ein Modell sichern will und nicht vor leeren und ausverkauften Regalen stehen möchte, der kann die 3G-Variante ab sofort auch in den Filialen vorbestellen. (Update 15.11.2012)

Google Nexus 7 3G Ausverkauft – Android 4.2 Jelly Bean Update steht zum Download bereit

Kurz nach der Markteinführung der neuen Google Nexus-Produktpalette war diese heute Morgen schon ausverkauft. Wer allerdings zu den anderen Modellen mit WLAN und 16GB zugegriffen hat, beziehungsweise dieses schon länger besitzt, der kann sich nun mit Android 4.2 Jelly Bean versorgen.

Google bietet ab sofort den Download für Android 4.2 Jelly Bean für den Nexus 7 an. Es gibt beim Update zwei verschiedene Wege, einmal mit Custom-Receover und einmal die Alternative, sofern man keinen Root-Zugriff hat. Wie genau das Update in beiden Varianten funktioniert, hat man bei AndroidPit.de einmal ausführlich zusammen gefasst. (Update 13.11.2012).

Informationen zum Kauf via Kreditkarte des Nexus 3G Tablet-PCs:

Nachdem wir euch am Wochenende bereits ein Update zu den Google Nexus 4 und Nexus 10 Modellen präsentiert haben, gibt es nun noch ein Update für den Nexus 7 3G Tablet-PC, der ab Morgen erhältlich ist. Im Google Play Store könnt ihr denn Tablet-PC nur via Kreditkarte kaufen, da Google keine anderen Zahlungsmöglichkeiten für den Tablet-PC anbietet. Im Laufe des morgigen Dienstags werden die Bestellungen frei gegeben werden. Laut Google werden nach der Bestellung alle neuen Modelle direkt am gleichen Tag verschickt werden. Ihr solltet allerdings ein Auge auf den Google Play Store haben, da noch nicht genau bekannt ist, ab wann die neuen Modelle genau erhältlich sind. Genau wie beim Nexus 4 und Nexus 10 wird es vermutlich eine limitierte Stückzahl für die erste Welle an Geräten geben, die recht schnell vergriffen sein dürfte.

Die 30€ Geld-zurück-Aktion und erstes Modell geschmolzen beim Ladevorgang

Bereits am 30.10.2012 konnten wir euch von der ersten Geld-zurück-Aktion von Google selbst berichten, wo ihr Geld zurück erhalten habt, sofern ihr das Nexus 7 zu früh über den Google Play Store gekauft habt. Nun bietet Asus ein ähnliches Programm an. Asus gibt allen Käufern 30€ zurück, die das Nexus 7 vor dem 29. Oktober gekauft haben. Ihr bekommt das Geld allerdings nicht Bar ausgezahlt, sondern in Form einer Gutschrift.

Entscheidend dafür ist, das ihr eine Asus-Mitgliedschaft habt oder euch registrieren lasst. Danach wird der Kaufnachweise an Asus geschickt und ihr erhaltet euer Geld zurück. Eine genaue Step-by-Step Anleitung könnt ihr auch bei Asus direkt finden.

Die zweite Meldung fällt etwas kurios aus. Wie SmartDroid.de berichtet hat, soll ein Nexus 7 Tablet-PC beim reinen Ladevorgang geschmolzen sein. Übrig geblieben sind dabei nur verschmorte Überreste. Wie dieses Problem entstanden sein könnte, das wird gerade in den Laboren bei Asus untersucht.

Google Nexus 7 Tablet: Nachfolger mit Full-HD Touchscreen-Display erwartet

Update 5.11.2012 Update auf Jelly Bean 4.2 und Kauf nur via Kreditkarte: Wie MobileGeeks.de nun berichtet hat, wird der Nexus 7 Tablet-PC wahrscheinlich nicht mit dem Android 4.2 “Jelly Bean” Betriebssystem ausgeliefert werden, sondern erst einmal nur mit Android 4.1.1 “Jelly Bean”. Laut dem Hersteller Asus warte man noch auf das neue Update, das es bislang noch nicht für den 7-Zoller gibt. Ein rechtzeitiges erscheinen des Software-Updates zum 13. November schließt man allerdings nicht aus.

Außerdem hat SmartDroid.de eine weitere wichtige Information bereit gestellt. Die neuen Nexus-Modelle, darunter auch das Nexus 7, sollen aktuell bei Google Play nur über den Kauf via Kreditkarte möglich sein. Alternative Zahlungsmöglichkeiten wie die Rechnung, Bankeinzug oder Co., werden aktuell nicht angeboten.

Update 2.11.2012 Ab sofort erhältlich und neuer Vergleich: Der Google Nexus 7 mit 32GB ist ab sofort im Fachhandel für 249€ erhältlich. Media Markt listet das neue Modell wie vorausgesagt im Sortiment und in den Filialen sollte dies auch bereits zu haben sein. Saturn gibt aktuell hingegen eine Lieferzeit von etwa 2-3 Wochen an. Die 3G-Variante wird am 13. November für 299€ an den Start gehen. Außerdem haben wir euch noch ein weiteres Vergleichsvideo zwischen dem Samsung Galaxy Tab 7 und dem Nexus 7 weiter unten bei den Videos hinzugefügt.

Update 30.10.2012 Geld-zurück-Aktion: Vor wenigen Stunden erst haben wir euch den neuen Google Nexus 7 3G Tablet-PC Offiziell vorgestellt. Nun liegt uns bereits eine weitere interessante Neuigkeit vor, welche die Geld-zurück-Aktion betrifft. Käufer die am oder nach dem 14. Oktober 2012 ein Nexus 7 Tablet-PC mit 16GB über den Online-Shop gekauft haben, können von der Preisgarantie Gebrauch machen. Mit einem kleinen Formular, in dem ihr unter anderem die Bestellnummer nachweisen müsst, könnt ihr 50€ zurück bekommen, da das 16GB Modell nun noch 199€ kostet, anstatt 249€ wie vor zwei Wochen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Google Nexus 7 Tablet-PC:

  • 7-Zoll IPS-LCD-Touchscreen-Display mit 1280 x 800 Pixel Auflösung und 216ppi Pixeldichte
  • Corning Gorilla Glas (Kratzfest)
  • Nvidia Tegra 3 Quad-Core Plattform
  • 1.2-Megapixel Kamera auf der Front
  • WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth
  • NFC (Near Field Communication)
  • 8GB/16/32GB Speicherplatz
  • Zugriff auf Google Play
  • Micro-USB-Schnittstelle
  • Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • 4325mAh Akku
  • Akkulaufzeit: bis zu 8 Stunden
  • Maße: 198,5 x 120 x 10,45 Millimeter
  • Gewicht: 340 Gramm
  • Preis: ab 199€/249€/299€ mit 8GB/16GB/32GB Speicherplatz
  • 3G-Variante mit 32GB ab 13. November

Fotos und Videos zum Google Nexus 7 Tablet-PC:

Google Nexus 7 Tablet: Nachfolger mit Full-HD Touchscreen-Display erwartet

Google Nexus 7 Tablet: Nachfolger mit Full-HD Touchscreen-Display erwartet

Google Nexus 7 Tablet: Nachfolger mit Full-HD Touchscreen-Display erwartet

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Google / AndroidNext.de

13 Responses to “Google Nexus 7 Tablet: Nachfolger mit Full-HD Touchscreen-Display erwartet”
  1. Johannes Münster 31.10.2012
  2. David C. 31.10.2012
  3. SantaCruze 31.10.2012
  4. Stephan T. 02.11.2012
  5. SantaCruze 03.11.2012
  6. Blizzard 03.11.2012
  7. SantaCruze 04.11.2012
  8. Michael 10.11.2012
  9. Hans 13.11.2012
  10. Hans 13.11.2012
  11. John 13.11.2012
  12. JohnDoe 15.11.2012
  13. JohnDoe 15.11.2012

Leave a Reply